Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/18

Unsere Printausgabe 1/2018 mit dem Titelthema: Frauen auf Geschäftsreise – die besten Strategien für mehr Sicherheit.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 01/18

Unsere Printausgabe 1/2018 mit dem Titelthema: Frauen auf Geschäftsreise – die besten Strategien für mehr Sicherheit.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Nicht nur Paris, Rom oder auch London gehören zu den Metropolen, in denen Autofahrer meist mehr stehen als fahren. Auch in zahlreichen anderen Städten müssen Reisende mehr Zeit einplanen, um pünktlich zum Termin zu erscheinen. Nichts treibt den Blutdruck so schnell in die Höhe, wie in einem stehenden Taxi zu sitzen auf dem Weg zu […]

Weiterlesen

An den Pariser Flughäfen Charles de Gaulle und Orly kommt es am am Mittwoch, den 7. Februar, zu wetterbedingten Flugausfällen. Passagiere sollten sich vor Antritt der Reise bei ihrer Fluglinie oder ihrem Reiseveranstalter nach den aktuellen Informationen erkundigen. Fluggäste von Air France können Tickets, die vor dem 6. Februar gekauft wurden, bis zum 11. Februar […]

Weiterlesen

Besucher der Münchner Innenstadt müssen vom 16. bis 18. Februar mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Grund ist die 54. Konferenz für Sicherheitspolitik, die im Hotel Bayerischer Hof stattfindet. Autofahrer sollten öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Der Bereich rund um das Tagungsgebäude wird voraussichtlich von Freitagfrüh bis zum späten Sonntagnachmittag weiträumig abgesperrt. Aus Protest gegen die Konferenz sind Demonstrationen […]

Weiterlesen




Die Reise zur Messe in Kuala Lumpur ist angeordnet, doch als Arbeitszeit zählt der Chef die Anfahrtswege nicht. Bei der Autofahrt von mehreren Kollegen zur Hannover Messe darf der Autofahrer dann aber die Stunden als Arbeitszeit schreiben, die Beifahrer dagegen wieder nicht. Ist so etwas rechtens? Wir klären, wann der Anfahrtsweg zur Arbeitszeit gehört.   […]

Weiterlesen

Fremdes Land, fremde Menschen, fremde Sprache – wer vom Flughafen mit dem Taxi oder einem Mitfahrdienst wie Uber ins Hotel fährt, sollte ein paar Sicherheitsregeln beachten. Landen, aussteigen, Grenzkontrolle und Gepäck abholen – Ankommen bedeutet immer Stress. Stress, der unachtsam macht und den Diebe und Betrüger gerne ausnützen. Grundsätzlich gilt, je größer ein Flughafen und […]

Weiterlesen

Die Annahme, dass Uber-Fahrdienste immer billiger sind als reguläre Taxis, stimmt in vielen Fällen nicht. Der Branchendienst eturbonews.com hat die Kosten von 85 Drehkreuzen in die jeweilige Stadtmitte verglichen und kommt zu äußerst unterschiedlichen Resultaten. Die Ausgaben variieren dabei von Metropole zu Metropole. Grundsätzlich bietet Uber die preiswerteren Fahrten an. Teilweise beträgt der Preisvorteil über […]

Weiterlesen


Die Autoschwemme, die Internetdienste wie Uber und Lyft ausgelöst haben, führt in New York zu Verkehrsproblemen. Die Stadtregierung denkt daher über Gebühren für Fahrgäste nach. Gab es 2013 rund 47 000 Autos, die als Taxis und Fahrdienste verkehrten, so stieg die Zahl 2017 auf 103 000 Wagen. Den Großteil von 68 000 PKWs machten darunter […]

Weiterlesen

Teures Pflaster: Die Mobilitätsplattform Ubeeqo hat ermittelt, wo Autofahrer für das Parken weltweit am meisten zahlen. Soviel sei verraten: Unter den Top Ten ist auch eine deutsche Großstadt …

Weiterlesen

Gleich drei verschiedene Dienste ermöglichen neuerdings in der Hansestadt “Taxi-Sharing”. Dabei teilt man sich per Smartphone-App eine Taxe mit fremden Gästen Taxi-Revolution in Hamburg. Unabhängig voneinander haben die Taxi-Genossenschaft Hansa-Taxi, die vom Daimler-Konzern betriebene App Mytaxi und der Taxi-Sharing-Dienst Clever Shuttle Services an den Start gebracht, bei denen sich unbekannte Fahrgäste mit Hilfe von Apps […]

Weiterlesen

Geschäftsreisende, die auf europäischen Straßen unterwegs sind, sollten wissen, in welchen Ländern Winterreifen Pflicht sind. Eine Auswahl hat das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland in einer Übersicht zusammengestellt, weitere gibt es hier: Belgien Winterreifen sind nicht verpflichtend, aber empfehlenswert. Spikes dürfen nur vom 1. November bis zum 31. März eingesetzt werden. Die Höchstgeschwindigkeit darf dann 90 km/h […]

Weiterlesen

x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.