Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Start am BER: Easyjet ist die Erste

Easyjet erste Airline am BER
Auftakt am neuen Hauptstadtflughafen: Easyjet startet als erste Airline ab dem BER. Foto: iStock.com/katatonia82

Am 1. November geht es los am neuen Hauptstadtflughafen BER. Als erste Airline startet Easyjet nach London.

Air France macht das Licht aus am Flughafen Berlin Tegel, Easyjet knipst es wieder an. Der erste Flug am BER startet am 1. November – und damit einen Tag nach der offiziellen Eröffnung – um 6.45 Uhr ab Berlin Richtung London Gatwick. Easyjet-Maschinen, die derzeit noch in Tegel und Schönefeld stationiert sind, werden am 31. Oktober mit ihrem letzten abendlichen Heimflug nach Berlin-Brandenburg direkt den Terminal 1 (T1) des Hauptstadtflughafens ansteuern.

„Die Eröffnung des Flughafens ist ein wichtiger Schritt für uns, da wir jetzt alle unsere stationierten Flugzeuge aus einem einzigen Flughafen heraus effizient betreiben können“, so Stephan Erler, Country Manager Germany von Easyjet. „Wir freuen uns sehr, den ersten kommerziellen Flug am Morgen des 1. Novembers durchzuführen und unseren Kunden auch in Pandemiezeiten ein attraktives Reiseangebot zu bieten.“

Der Flugplan ab dem BER ist über die gängigen Buchungstools wie Webseite und App verfügbar. Alle easyJet Flüge bis einschließlich 31. Oktober fliegen vom alten SXF-Terminal (zukünftig: BER T5) und TXL (Tegel) ab.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Reiserückkehrer: Quarantäne auf zehn Tage verkürzt

Fliegen & Corona: Qatar Airways reinigt mit UV-Licht








x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.