Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Preis-Prognose 2023: Airline-Tickets verteuern sich auf Schlüsselstrecken

Inflation Preissteigerung
Alles wird teurer - die Inflation steigt Foto: iStock/alexsl

Steigende Preise sind derzeit keine Neuigkeit. Doch der Report „Air Monitor“ von Amex GBT zeigt, wie die Pandemiepolitik einzelner Länder die Ticketpreise immer noch beeinflusst.

Der Report des Geschäftsreisespezialisten macht als wichtigste Treiber für die Preisentwicklung in der Luftfahrtbranche vor allem Airline-Kapazitäten, Inflation, Wechselkurse sowie Kerosinzuschläge aus. Dabei wird es zu den größten Ticketverteuerungen in den Ländern kommen, die nach den Covid-Restriktionen am am zögerlichsten wieder öffnen.

Restriktive Covid-Poltik verteuert Ticketpreise

Amex GBT prognostiziert einen Preisanstieg von 3,7 Prozent auf der Strecke zwischen Nordamerika und Europa im nächsten Jahr. Um 6 Prozent teurer wird es auf innereuropäischen Routen in der Business Class und um 5,5 Prozent in der Economy Class. Als Grund dafür gibt der Air Monitor an, dass in Europa der Aufbau der Flugkapazitäten der Nachfrage hinterherhinkt.

Das größere Angebot in Nordamerika führt dagegen dazu, dass die Tickets in der Business Class lediglich um 3,4 Prozent und in der EconomyClass um 2,9 Prozent anziehen.

Die größten Preissprünge jedoch verzeichnen die Fernstrecken nach Asien mit 12 Prozent in Eco-Klasse und 7,6 Prozent in der Business Class. Inneraustralische Flugpreise explodieren mit fast 20 Prozent mehr in der Business Class geradezu. Im Air Monitor Report wird deshalb gewarnt, dass die Kombination aus langsamer Öffnung nach der Pandemie, hohe Flugnachfrage und gute Wirtschaftsaussichten Druck auf die Preise nach oben ausüben.

Lesen Sie den ganzen Air Monitor Report

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Luftfahrt in Zahlen: Asien kränkelt, Europa lahmt, Nordamerika boomt

Prognose: Höhere Mice-Budgets und mehr persönliche Treffen

Amex GBT Prognose 2023: Drastischer Hotelpreisanstieg in Europa



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert