Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Mit neun Jahren Verspätung: Swatch bringt BER-Uhr

Swatch BER
Das Special "Delayed" ist ab dem 31. Oktober im Swatch Store am Kurfürstendamm sowie im Swatch Store am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) erhältlich. Foto: The Swatch Group

Zeitreise ins Jahr 2011: Mit dem Special „Delayed“ gibt es jetzt auch die passende Swatch-Uhr zur BER-Eröffnung.

Der Running Gag für das Handgelenk zum Erinnern, Kopfschütteln und Kaputtlachen: Das vom Schweizer Uhrenhersteller eigens für die Eröffnung des BER gestaltete Special ist die erste und vermutlich einzige Swatch-Uhr, die neun Jahre Verspätung anzeigt. Das Modell „Delayed“ ist ab dem 31. Oktober erhältlich, und zwar nur in Berlin – im neuen Swatch-Store im Flughafen Berlin Brandenburg, der übrigens ebenfalls neun Jahre auf seine Eröffnung gewartet hat, sowie im Laden am Kurfürstendamm.

Swatch hat seit 2011 die Uhr, um die Eröffnung des BER zu feiern, parat im Lager liegen – die Jahreszahl wurde einfach nachträglich immer wieder korrigiert, ausgestrichen, mit Pfeilen versehen. Deshalb zieren auch die speziell für die Uhr kreierte Verpackung die Zeichen der Zeit, wie Kaffeeflecken, Staubüberzug und Klebestreifen.

Und im „neuen“ Swatch-Store am BER? Die gesamte Ladeneinrichtung ist eine Reminiszenz – die Möbel, ein Teil des Uhren-Sortiments und das Visual Merchandise hat Swatch genauso nachgestellt und nachgebaut, wie der Store eben vor neun Jahren aussah. Der Kunde unternimmt also beim Betreten eine kleine Zeitreise.

Unverbindliche Preisempfehlung: 79,83 Euro, und zwar vom 31. Oktober bis 9. November, denn: Swatch schenkt den Steuerzahlern aus Solidarität neun Prozent des Verkaufspreises in den ersten neun Tagen nach der BER-Eröffnung – ein Prozent für jedes Jahr, um das die Eröffnung verschoben wurde. Ab dem 10. November: 87,73 Euro.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

BER-Eröffnung: Anbindung an Bahn steht

Julia Klöckner war die Erste: Regierungsterminal am BER in Betrieb



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.