Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Analyse: Die sichersten und unsichersten Städte der Welt

Foto: iStock/elenaleonova

Angst auf Reisen ist schlecht fürs Geschäft. Wenn es den großen Metropolen gelingt, ihre Probleme in den Griff zu bekommen, sind die Chancen groß, auch wirtschaftlich zu reüssieren.

Derzeit leben 56 Prozent der Weltbevölkerung in Städten. In 30 Jahren werden es Prognosen zufolge 68 Prozent sein. Kein Wunder also, wenn viele Metropolen mit den Folgen dieser rasenden Urbanisation kämpfen. Doch nur ein gewisser Grad an Sicherheit ermöglicht wirtschaftlichen Erfolg. Der britische Economist nimmt zum dritten Mal mit dem „Safe Cities Index“ 60 Städte in Sachen Sicherheit unter die Lupe. Die wichtigsten Säulen für Sicherheit sind dem Bericht zufolge Gesundheit, Infrastruktur, persönliche Sicherheit sowie digitale Sicherheit. Insgesamt flossen 57 Kriterien in die Sicherheitsanalyse ein.

 

Die sichersten Städte der Welt:

RangStadtErreichte Punkte
1Tokio/Japan92
2Singapur91,5
3Osaka/Japan90,9
4Amsterdam/Niederlande88
5Sydney/Australien87,9
6Toronto/Kanada87,8
7Washington D.C./USA87,6
8Kopenhagen/Dänemark87,4
8Seoul/Südkorea87,4
10Melbourne/Australien87,3
Quelle: The Economist Intelligence Unit Limited 2019

 

Wenn die ersten drei Ränge der sichersten Städte von asiatischen Metropolen eingenommen werden, dann, so betont die Analyse, habe dies weniger mit der geografischen Lage zu tun, als mit der Tatsache, dass diese Millionenmoloche die Basics gemeistert haben. Sie verfügen über funktionierende Infrastruktur und Notfallpläne, gewähren Schutz vor Datendiebstahl und Cyberangriffen, betreiben ordentliche Krankenhäuser und haben gut organisierte Polizei- und Sicherheitskräfte auf jeder Organisationsebene, die von der Bevölkerung akzeptiert werden.

Auffallend am Ranking der Besten ist, dass die Unterschiede marginal sind. Die einzigen zwei europäischen Städte Amsterdam und Kopenhagen haben es unter die ersten zehn wegen ihrer guten Gesundheitsversorgung bzw. hohen persönlichen Sicherheit auf die Plätze vier bzw. acht geschafft. Frankfurt wurde als einzige deutsche Stadt gewertet und nimmt Rang 16 ein.

 

Die unsichersten Städte der Welt:

RangStädteErreichte Punkte
1Lagos/Nigeria38,1
2Caracas/ Venezuela40,1
3Rangun/Myanmar41,9
4Karatschi/Pakistan43,5
5Dhaka/Bangladesch44,6
6Kairo/Ägypten48,6
7Casablanca/Marokko53,5
8Jakarta/Indonesien54,5
9Delhi/Indien55
10Bogota/Kolumbien55,1
Quelle: The Economist Intelligence Unit Limited 2019

 

Lagos führt in der Gesamtwertung das Ranking der unsichersten Städte der Welt an. Besonders die miserable Gesundheitsversorgung sowie die große persönliche Unsicherheit sind ein Risiko in dem 22-Millionen-Moloch. Caracas schneidet insbesondere bei der Infrastruktur extrem schlecht ab, während beispielsweise Rangun kaum digitale Sicherheit garantieren kann.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

US-Airports: Die günstigsten Zeiten für den Sicherheitscheck

Kleines Sicherheits-ABC: So schützen Sie sich vor Datenklau

 

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert