Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Turkish Airlines: In allen Sprachen kommunizieren via Smartmic

Smartmic von Turkish Airlines Foto: Turkish Airlines

Turkish Airlines investiert in Tablets, sogenannte Smartmics, die Gespräche in der Sprache des Kunden ermöglichen.

Nicht jeder – Mitarbeiter oder Passagier – spricht perfekt Englisch, geschweige denn Türkisch oder Deutsch. Die türkische Fluggesellschaft führt deswegen dem Flugportal Aeroport.com zufolge Übersetzungsgeräte zunächst in der Türkei ein. Die Smartmics, die aussehen, als ob ein Tabletbildschirm auf einem Lautsprecher sitzt, können 52 Sprachen und 72 Akzente verstehen und sprechen. Über zwei Bildschirme unterhalten sich Mitarbeiter und Kunde und hören das Gespräch in Echtzeit  bzw.lesen auf dem Bildschirm mit.

Die ersten 100 Übersetzungsgeräte werden am Großflughafen Istanbul und dann an den Regionalairports Adana, Ankara, Antalya, Bodrum, Dalaman und Izmir eingesetzt und sollen den reibungslosen Transit in der Türkei garantieren. Geplant ist danach die Einführung in Großbritannien und erst dann folgen weitere Standorte.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Istanbuls Mega-Airport bekommt endlich eine U-Bahn

Turkish Airlines: Strategisches Codeshare-Triple

Turkish Airlines fliegt öfter nach Doha

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert