Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 1/2019

Unsere Printausgabe 1/2019 mit dem Titelthema Hallo Zukunft – Die neuesten Trends für Business Traveller

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 1/2019

Unsere Printausgabe 1/2019 mit dem Titelthema Hallo Zukunft – Die neuesten Trends für Business Traveller


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Geschäftsreisen belasten die Gesundheit und machen dick

Vielreisende sind anfälliger für gesundheitliche Probleme. Foto: iStock
Vielreisende sind anfälliger für gesundheitliche Probleme. Foto: iStock

Geschäftsreisen können krank machen. Laut Harvard Business Review besteht eine starke Wechselwirkung zwischen dem Reisen und vielen physischen und psychischen Beschwerden. Business Traveller, die zwei Wochen oder mehr pro Monat nicht zuhause übernachten, haben einen wesentlich höheren Body-Maß-Index als solche, die nur eine bis sechs Nächte auswärts nächtigten. Zudem haben sie häufiger Angstzustände, Depressionen und Alkoholabhängigkeiten. Sie rauchen öfter und treiben weniger Sport. Geschäftsreisende, die drei Wochen oder länger unterwegs sind, leiden demnach deutlich häufiger an Übergewicht, hohem Blutdruck und erhöhten Cholesterinwerten.

Was Unternehmen für die Gesundheit ihrer Geschftsreisenden tun können

Basis für die Untersuchung des Harvard Business Review waren Krankenakten der EHE, die vorbeugende medizinische Untersuchungen, Gesundheitsscreenings und Wellness-Programme für Mitarbeiter von US-Firmen anbietet. Ihr Fazit: Arbeitgeber sollten Programme zur Verfügung stellen, die den Mitarbeitern bei der Stressbewältigung und Gesundheitsbewahrung helfen. Sie können außerdem darauf achten, dass ihre Mitarbeiter in Hotels mit Restaurants und Fitness-Zentren untergebracht sind. Eine Alternative wären Mitgliedschaften in Fitness-Clubs mit nationaler Präsenz.

Was Geschäftsreisende selbst für ihre Gesundheit tun können

  1. Sie können prüfen, ob sie wirklich so oft unterwegs sein müssen oder ob sich das ein oder andere Meeting nicht doch in einer Telefonkonferenz abhalten lässt.
  2. Gesund frühstücken mit Eiern, Obst, Vollkornbrot und Müsli.
  3. Für zwischendurch eignet sich ein gesunder Snack wie Bananen, Orangen, Äpfel, Joghurt, Nüsse oder Smoothies ohne Zucker.
  4. Viel Wasser und wenig Alkohol trinken.
  5. Wenn kein Fitnessstudio in der Nähe ist: Joggen oder einfach nur Bewegen.
  6. Eine Schlafmaske sorgt für Entspannung – im Flugzeug und im Hotel.
  7. Das Handy darf nachts ruhig abgeschaltet oder zumindest lautlos gestellt werden.

(sf)

Weiterlesen:

12.01.2018: Viel Reisen ist ungesund

13.12.2017: US-Airlines: Delta serviert das gesündeste Essen

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.