Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Bei der Hotelauswahl zählen Bonuspunkte oft mehr als die Sicherheit

Kissen auf Hotelbett

Für fast ein Drittel aller Business Traveller zählen die Treueprogramme der Hotels mit zu den wichtigsten Auswahlkriterien für die Unterkunft, sie rangieren oft noch vor der Sicherheit.

Der Studie des internationalen Geschäftsreisedienstleisters Carlson Wagonlit Travel (CWT) zufolge gehören US-Geschäftsreisende zu den eifrigsten Prämienjägern. 39 Prozent von ihnen wählten ihr Hotel entsprechend der Bonuspunkte aus. In Europa orientierten sich 34 Prozent und in Asien 28 Prozent nach den Loyalty-Programmen der Hotels.

Unter den Europäern profilieren sich vor allem schwedische Vielreisende als Prämiensammler, 51 Prozent richteten laut Befragung ihre Wahl nach dem Hotelbonusprogramm aus. Bei den Briten ist dies zu 38 Prozent und den Deutschen nur zu 29 Prozent der Fall. „Reisende sind sehr darauf bedacht, ihre Hotelprämien zu erhalten – und sie nehmen dafür andere Einbußen in Kauf”, bilanziert David Falter, Präsident der Hoteldivision bei CWT.

Nicht alle fühlen sich gleich sicher

Doch obwohl Vielreisende gerne die Vorteile der Hotelbonusprogramme in Anspruch nehmen, bleibt für die meisten die Sicherheit immer das wichtigere Auswahlkriterium. Die Analyse von CWT beweist dies anhand des Sicherheitsempfindens ihrer Klientel. So spielt die persönliche Sicherheit bei fast einem Drittel der asiatischen Geschäftsreisenden eine große Rolle. Weniger ängstlich sind Amerikaner (27 Prozent) und Europäer (23 Prozent).

Dabei haben über die Hälfte der Befragten Angst davor, dass jemand ihr Zimmer unerlaubt betreten könnte. Vier von zehn Gästen befürchten, dass das Hotelpersonal versehentlich Zimmerschlüssel bzw. persönliche Daten an Unbefugte weitergeben bzw. sich andere Gäste gefährlich verhalten könnten. Vor einem Feuer bzw. einem Terroranschlag ängstigen sich 36 bzw. 33 Prozent der befragten Reisenden.

Deutsche haben weniger Angst

Verglichen mit den anderen Ländern fühlen sich besonders deutsche Gäste jedoch ziemlich sicher. Fast ein Viertel von ihnen macht sich in der Regel um die Sicherheit der Herberge keine Sorgen. Interessant dabei ist, dass deutsche Geschäftsreisende trotz dieses hohen Sicherheitsgefühls nicht zu den leidenschaftlichen Prämienjägern gehören.

Zur Studie: Die von Carlson Wagonlit in Auftrag gegebene Befragung fand Ende Januar 2018 unter 2000 Business Travellern statt. Voraussetzung für die Studie war, dass jeder Teilnehmer mindestens vier Geschäftsreisen in den letzten zwölf Monaten unternommen hatte.

(thy)

Weiterlesen:

Unsichere Hotelzimmer: Millionen Türschlösser offen für Hacker-Attacken

Kleines Sicherheits-ABC: So schützen Sie sich vor Datenklau

Sharing-Economy: Auf Nummer sicher?

 

 

 

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.