Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel 5/2018
BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel 5/2018

BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Emirates macht die Meilen billiger

Das Vielfliegerprogramm Emirates Skywards hat seine Regeln zum Kaufen, Verschenken und Übertragen von Meilen geändert.

Die Kosten für den Kauf oder die Abgabe von Skywards-Meilen wurden von 40 auf 30 US-Dollar pro 1.000 Meilen reduziert, und die Kosten für die Übertragung von Meilen auf ein anderes Konto sind von 25 auf 15 US-Dollar pro 1.000 Meilen gesunken.

Gleichzeitig hat das Programm die jährliche Grenze für den Kauf oder die Abgabe von Meilen von 25.000 auf 100.000 erhöht, und die Grenze für die Übertragung von Meilen ist von 25.000 auf 50.000 gestiegen.

Verfallene Meilen lassen sich gegen Gebühr wiederbeleben

Schließlich hat das Programm eine neue Option eingeführt, die es Mitgliedern ermöglicht, Meilen, die im vergangenen halben Jahr verfallen sind, zu einem Satz von 20 Dollar pro 1.000 Meilen wiederzubeleben.

Reise- und Lifestyle-Produkte angekündigt

Der Vizepräsident von Skywards, Nejib Ben Kheder, sagte, dass in den kommenden Monaten neue Features hinzugefügt werden sollen, die den Mitgliedern „mehr Möglichkeiten als jemals zuvor geben, Meilen zu sammeln und Belohnungen über unsere große Auswahl an Flügen zu erhalten.“ Darunter seien „Reise- und Lifestyle-Produkte“.

Das Emirates Skywards-Programm hat kürzlich die Zahl von 20 Millionen Mitgliedern erreicht. Im vergangenen Jahr wurden 35 Milliarden Meilen für Prämienflüge, Hotelaufenthalte und andere Angebote eingelöst.

(hwr)

Weiterlesen:

27.08.2017: Emirates verlangt für XL-Sitzplätze jetzt bis zu 135 Dollar extra

08.05.2018: Handelsblatt-Test: Die besten Meilenprogramme

17.04.2018: Marriott nennt Fahrplan für Zusammenführung der Treueprogramme



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.