Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Berlin: Lufthansa-Lounges eröffnen nach Umbau wieder

LH Business Lounge Berlin
Business Lounge, Berlin Airport Foto: Lufthansa

Nach einem kompletten Facelift und einer Erweiterung können Passagiere der Lufthansa noch vor Ostern wieder am BER Flughafen in eigenen Bereichen komfortabler warten.

Wie die Lufthansa mitteilt gehen am 3. April die Senator Lounge und die Business Lounge wieder in Betrieb. Zutritt haben Fluggäste der Business Class, Statuskunden sowie Reisende der Star Alliance Airlines mit Lounge-Berechtigung. Für HON Circle Mitglieder steht zudem eine separate Rückzugsmöglichkeit zur Verfügung.

Die Lounges waren im vergangenen November geschlossen worden, um ihnen nicht nur einen neuen Look zu verpassen, sondern sie auf insgesamt 1800 Quadratmeter zu vergrößern.

 

LH Senator Lounge Berlin
LH Senator Lounge Berlin Foto: Lufthansa

 

Im Mittelpunkt der Senator Lounge steht ein Wasserdampf-Kamin, der für reine Luft sorgt und ein digitales Kunst-Konzept, dass Gäste auffordert, die Kunst in der Lounge per App selbst mitzugestalten. Für Reisende in der Business Lounge wartet ein TV-Club mit bequemen Sitzgelegenheiten. Wer keine Lust auf fernsehen hat, blättert in prachtvollen Bildbänden und lässt sich inspirieren.

Was das Catering betrifft, so werden rund um die Uhr der jeweiligen Tageszeit entsprechende Mahlzeiten angeboten. Morgens stehen verschiedene gesunde Frühstücksvarianten zur Auswahl, tagsüber unter anderem auch vegetarische und vegane Speisen – kombiniert mit einer großen Auswahl an exklusiven warmen und kalten Getränken.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Star Alliance Lounge Amsterdam: Gegen Gebühr offen für alle

Trend: Lounges nur für „echte“ Business-Class-Passagiere

Flughafen Frankfurt: Neue Lounge in Terminal 2 für alle Passagiere



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert