Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Ausprobiert: Limousinen- und Departure-Service Blacklane

Fahrzeug von Blacklane Limousinen- und Departure-Service. Foto: Blacklane
Schnieke: Blacklane Limousinen- und Departure-Service. Foto: Blacklane
Limousinen-Service New York City – Newark Airport

Die Buchung ist denkbar einfach: Ich lege ein Kundenkonto an auf blacklane.com, gebe die gewünschte Strecke und das Datum ein und bekomme drei Angebote bzw. Fahrzeugklassen angezeigt: Business Class, Business Van und First Class. Die „Green Class“ mit Elektrofahrzeugen von Tesla, die Blacklane im Herbst einführte, ist derzeit in rund 20 Städten verfügbar – nicht aber in New York.

Ich wähle die Business Class. Diese inkludiert die Beförderung in einem Fahrzeug der Mercedes-Benz E-Klasse, der BMW 5er Serie, in einem Cadillac XTS oder Gleichwertigem zum Preis von 103,48 US-Dollar inklusive Steuern, Gebühren und Trinkgeldern. Bei allen Tarifen mit eingeschlossen sind 60 Minuten kostenlose Wartezeit (bei Flughafenabholungen, bei allen anderen 15 Minuten), ein Meet & Greet-Service und eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit bis eine Stunde vor Abholung.

Im nächsten Buchungsschritt gebe ich meine Flugdaten ein, mein Vielfliegerprogramm (mit Blacklane Meilen sammeln können unter anderem Mitglieder von Miles & More, Singapore Airlines KrisFlyer und Thai Airways Royal Orchid Plus), etwaige Wünsche an den Fahrer und schließlich meine Kreditkartennummer.

Kurz darauf erhalte ich eine Mail, die meine Buchung bestätigt. Bis zum Abflugtag folgen Mails bzw. SMS, die mich über das weitere Prozedere informieren sowie den Namen des Fahrers, der mich abholen wird. Die letzte SMS kommt eine halbe Stunde vor der vereinbarten Abholzeit und sagt mir, dass der Fahrer vor dem Hotel auf mich wartet. Ich hole mein Gepäck und begrüße den Chauffeur – Ediz, ein kultivierter Mittvierziger im perfekt sitzenden Anzug, der mir ins Auto hilft, mir Mineralwasser anbietet und umgehend losfährt.

Der Wagen ist gepflegt, mit dem Fahrer entspinnt sich ein angenehmes Gespräch, er fährt ruhig und sicher. Nach 45 Minuten halten wir vor meinem Abflugterminal am Newark Airport nach einer entspannten, störungsfreien Fahrt.

Vorherige Seite Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.