Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Die besten Airport-Lounges im Mittleren Osten und in Afrika

Frau in der Quiet Area in der Emirates First Class in Dubai. Foto: Emirates
So macht das Warten Spaß: Quiet Area in der Emirates First Class in Dubai. Foto: Emirates

Schöner warten: Das sind unsere Lounge-Favoriten im Mittleren Osten und in Afrika. Was es mit dem „Loo with a view“ auf sich hat, lesen Sie auf der zweiten Seite unserer Auflistung…

Text: Guy Dimond / Sabine Galas

Klar, jeder fühlt sich woanders wohl. Trotzdem gibt es Kriterien, die auf der Prioritätenliste von Businessreisenden ganz oben stehen, vom Sitzkomfort über ungestörtes Arbeiten bis zu den Steckdosen zum Laden von Smartphone & Co. Die folgenden Airport-Lounges in Europa erfüllen diese Kriterien und viele auch weit mehr.

 Unsere Auswahl kann naturgemäß nicht komplett sein, aber sie ist eine Basis, die wir ausbauen wollen. Teilen Sie uns in unserem Forum daher gerne mit, welche Adressen Ihrer Meinung nach auf unserer Liste fehlen: businesstraveller.de/foren

 

BIDVEST PREMIER LOUNGE, KAPSTADT, INTERNATIONALES TERMINAL

Diese Lounge gibt es im internationalen und im nationalen Terminal. Erstere ist eine Empfehlung unseres BT-Online-Users Barnacles: „eine große Auswahl frischer Früchte, üppiges Frühstück mit allem, was dazugehört, erstklassiger Espresso, aufmerksamer und freundlicher Service und eine ruhige obere Etage mit herrlichem Ausblick“. Kostenpunkt: 417 Rand (circa 25 Euro).

BRITISH AIRWAYS, DUBAI

Ein Neuzugang im British-Airways-Netzwerk, der unterteilt ist in eine größere Business-Class-Lounge und eine kleinere Concorde-Bar, die über eine Schlüsselkarte aus der Business-Lounge zu erreichen ist.

EMIRATES FIRST CLASS, DUBAI

Die beiden Emirates-Lounges hatten ein elf Millionen US-Dollar teures Facelift, das 2016 abgeschlossen wurde. Früher nur für Emirates-Gäste, kann man heute für 200 US-Dollar eine Eintrittskarte in die First-Class Lounge erwerben, die Business-Lounge kostet etwa die Hälfte.

EMIRATES BUSINESS UND FIRST CLASS, KAIRO, T2

Die im Sommer 2018 eröffnete Lounge in Kairo (Investition: 3,6 Millionen US-Dollar) ist Emirates’ 42. Lounge weltweit. Sie ist 880 Quadratmeter groß und hat Platz für 152 Gäste, Duschsuiten, ein Business-Center, ein Buffet mit heißen und kalten Speisen und getrennte Gebetsräume für Männer und Frauen. Zutritt haben Business- und First-Class-Passagiere sowie Emirates-Skywards-Mitglieder.

ETIHAD AIRWAYS FIRST, ABU DHABI, T3

Erstklassiger Service, herausragendes Speisen- und Getränkeangebot, verschiedene „Leisure-Zonen“: Dort kann man ein schnelles Workout einschieben, beim Friseur einen Haarschnitt oder eine gepflegte Rasur machen lassen oder im Spa entspannen. In der Zwischenzeit wird auf Wunsch der Anzug aufgebügelt. Echter Luxus!

OMAN AIR BUSINESS, MUSCAT

Tagesbetten, Duschen, Gratis-Massage und viele weitere Extras. Für BT-Forum-Teilnehmer Cwoodward ein Muss, auch wegen des guten Essens, des schönes Barbereichs und des „top ausgestatteten Business-Centers“.

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.