Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Geschäftsreisende wollen Infos über Gesundheitsrisiken

Tablet und Stethoskop
Gesundheitsrisiken auf der Geschäftsreise: Business Traveller sollten informiert sein. Foto: Thinkstock

Ebola, Malaria, Dengue-Fieber – Geschäftsreisende wollen wissen, wie sie sich schützen können und fühlen sich schlecht informiert. Das zeigt eine aktuelle Studie …

Circa ein Viertel aller Geschäftsreisen weltweit führt in Länder mit Gesundheitsrisiken und schlechter medizinischer Versorgung. Darauf sollte man vorbereitet sein. Kein Wunder, dass sich 92 Prozent der Geschäftsreisenden dafür aussprechen, dass sie ihr Arbeitgeber vor Reiseantritt über mögliche Gefahren an den jeweiligen Zielorten informiert – oder sie zumindest bei der Informationsbeschaffung unterstützt. In der Realität kommt diesem Wunsch aber nicht einmal die Hälfte aller Arbeitgeber nach. Das wurde jetzt in einer aktuellen Studie des Deutschen Reiseverbands (DRV) ermittelt.

Unnötige Risiken können vermieden werden

Bei der Erhebung stellte sich auch heraus, dass bis dato kaum Unternehmen von den Infoportalen der Geschäftsreisebüros Gebrauch machen. Diese könnten tagesaktuelle Hinweise zu akuten Krisen, Gesundheitsrisiken, Hygienestandards und der medizinischen Versorgung am jeweiligen Zielort liefern. „Die professionelle Unterstützung durch Experten wirkt sich auch auf das Image des Arbeitgebers aus“, sagt Stefan Vorndran, Vorsitzender des Ausschusses Business Travel im DRV. „Sie trägt dazu bei, dass Geschäftsreisende sich unterwegs sicherer fühlen.“

(Quelle: Studie „Chefsache Business Travel 2015“/DRV)

Wie gut fühlen Sie sich informiert? Diskutieren Sie mit uns auf ⇒Facebook

⇒ Malaria, Dengue- und Chikungunya-Fieber – so schützen Sie sich auf Geschäftsreisen
⇒ Auswärtiges Amt: Wir haben die aktuellen Meldungen

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.