Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Business Traveller Heft 4-21
BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Business Traveller Heft 4-21

BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Die USA heben das Einreiseverbot auf: Die neuen Details

Die USA lassen nur Geimpfte ins Land. Foto: iStock/:Rawf8
Die USA lassen nur Geimpfte ins Land. Foto: iStock/:Rawf8
Aktualisiert 26.10.2021

Die US-Regierung lässt ab 8. November vollständig geimpfte Personen wieder ins Land. Doch wer einreisen will, muss nicht nur vollständig geimpft sein.

Endlich legen sich die Vereinigten Staaten in Sachen Einreise fest. Ein Statement des Weißen Hauses vom 25.10.21 beantwortet nun alle Fragen zur Aufhebung des Reisebanns. Bis dato waren die Einzelheiten bis auf das Datum nicht bekannt bzw. bestätigt.

Wer darf nun Einreisen?

Einreisen darf grundsätzlich jede Person, die nicht US-Bürger bzw. keine Immigrant ist und mit dem Flugzeug in den USA ankommt, wenn sie vollständig geimpft ist und dies entsprechend beweisen kann.

Bemerkung: Das Statement listet die einzelnen Länder, für die das Einreiseverbot galt, nicht mehr auf, weil vorausgesetzt wird, dass nun alle Einreisebedingungen für Bürger aus anderen Staaten, die vor der Pandemie galten, nun wieder in Kraft sind. Wer also ein Visum vor Corona benötigte, muss es nun unverändert wieder beantragen.

Wann genau tritt die neue Einreisebestimmung in Kraft?

8. November 2021

Welche Impfstoffe werden von den USA akzeptiert?

Die US-Gesundheitsbehörde hat beschlossen, dass alle von der FDA (Food and Drug Administration) zugelassenen Vakzine sowie alle von der Weltgesundheitsorganisation sogenannten Impfstoffe auf Basis einer Notfalleinsatzzulassung (emergency use listed: EUL) anerkannt werden.

Gegenwärtig gehören dazu: Biontech, Moderna, Johnson & Johnson, Astra Zeneca, Sinopharm und Sinovac. Achtung: Die Europäische Arznei-Agentur (EMA) hat Impfstoffe zugelassen, die von der FDA nicht anerkannt werden! Dazu gehört zum Beispiel das russische Sputnik V.

Wer gilt als vollständig geimpft?

Die CDC hält sich an die Vorschriften der Hersteller. Das heißt Astra Zeneca, Biontech und Moderna müssen in Intervallen zweimal gespritzt werden. 14 Tage nach der zweiten Spritze gilt man als vollständig geimpft. Bei Johnson & Johnson reicht eine Dosis, aber auch da gilt man erst nach zwei Wochen als komplett geimpft.

Neu: Ausdrücklich sind nun auch Kreuzimpfungen mit all den von der CDC erlaubten Vakzinen erlaubt.

Brauchen auch geimpfte Reisende einen Coronatest?

Wer vollständig geimpft ist, muss dennoch einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als drei Tage ist.

Was passiert mit Personen, die nicht geimpft werden können?

Die USA verlangen, dass alle nicht geimpften Reisenden, egal ob US-Bürger, Personen mit Aufenthaltserlaubnis und Bürger anderer Staaten, die begründet nicht geimpft werden können, einen Coronatest vorlegen, der in den letzten 24 Stunden vor der Abreise gemacht wurde.

Kinder unter 18 müssen nicht geimpft sein, aber sie müssen einen validen Antigentest vor der Abreise vorweisen.

Müssen Reisende, die auf dem Landweg einreisen, auch geimpft sein?

Die neuen Regeln und das Öffnungsdatum gilt für alle, auch Reisende, die über die Grenzen von Mesiko und Kanada einreisen.

 

Mehr Infos unter White House Statement

 

(thy)

 

Das könnte sie auch noch interessieren:

USA akzeptieren jetzt doch Kreuzimpfungen und Astrazeneca

USA-Einreise: Buchungsboom und ein paar offene Fragen

So bekommen Sie eine National Interest Exception für die Einreise in die USA

Der kleine Unterschied: Sind Kanadier die besseren Amerikaner?



Leicht erreichbar, vielfältig und überraschend - die Maltesischen Inseln begeistern durch optimale Fluganbindung, 300 Sonnentage im Jahr und die hervorragende MICE-Infrastruktur. Profitieren Sie auch noch im nächsten Jahr von der finanziellen Unterstützung der Malta Tourism Authority.

Blick von einer Segelyacht auf Valletta. Foto: visitmalta
Malta: Alles außer gewöhnlich
Hier lesen Sie mehr
Einfach gut ankommen. HVNS [havens] bietet modernen Arbeitsnomaden mehr als möbliertes Wohnen: einen Heimathafen. Zentral leben, nette Nachbarn treffen, volle Ausstattung, sowie Gym, Lounge und Einkaufsmöglichkeiten direkt im Haus nutzen. Jetzt online anfragen. HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr

Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.