Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 06/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Leserbefragung: Die Sieger * Die neuen LH-Sitze * Tagen auf Schienen * München * Chicago

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 06/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Leserbefragung: Die Sieger * Die neuen LH-Sitze * Tagen auf Schienen * München * Chicago


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt wieder Maske auf Fernflügen

Maskenpflicht an Bord Foto: SAS/Nicolas Nezzo 2020

Eine sich in den USA schnell verbreitende Omikron-Variante beunruhigt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sie fordert die Staaten auf, wieder das Tragen von Masken auf langen Flügen zu empfehlen.

Bis dato taucht die Omikron-Variante XBB.1.5 kaum auf. Doch da sie extrem ansteckend ist und sich in den USA mit rasender Geschwindigkeit verbreitet, rät die WHO dem Fachportal Eturbonews zufolge wieder zum Gesichtsschutz an Bord. Vor allem Fluggäste, die sich in einem Hochrisiko-Umfeld wie zum Beispiel einem Flugzeug auf einer Langstrecke befinden, sollten Masken tragen. „Das sollte eine Empfehlung für alle sein, die aus Regionen kommen mit weitverbreiteten Covid-Ansteckungen“, sagte die für Europa zuständige leitende WHO-Notärztin Catherine Smallwood auf einem Pressebriefing.

XBB.1.5 ist bis dato die ansteckendste Omikron Variante und macht in den USA bereits 27,6 Prozent aller Corona-Fälle aus. Noch ist unklar, ob der kürzlich entdeckte Virus eine erneute Inzidenzwelle auslösen wird. Experten sind sich allerdings sicher, dass die bereits existierenden Impfstoffe zumindest vor schweren Verläufen schützen.

Sorgen macht sich die WHO jedoch wegen der Gleichzeitigkeit der Ereignisse. Einerseits rauscht die Omikron-Variante XBB.1.5 durch die Vereinigten Staaten, andererseits kommt es zu Masseninfektionen in China, das sich Anfang Dezember abrupt von der Null-Covid-Politik verabschiedete, aber dessen Bevölkerung noch nicht ausreichend vor Corona geschützt war.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

China ohne Covid-Quarantäne: Deutschland rät von Reisen ab

Brasilien führt die Maskenpflicht an Bord wieder ein

Zypern führt die Maskenpflicht wieder ein

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.