Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Neustart trotz Corona: United nimmt Europa-Routen wieder auf

United Airlines B787-10 Dreamliner am Flughafen Frankfurt. Foto: Fraport Sabine Eder
United Airlines B787-10 Dreamliner am Flughafen Frankfurt. Foto: Fraport AG/Sabine Eder

Während die USA derzeit noch zu den Corona-Risikogebieten zählen, plant United die Wiederaufnahme diverser Europa-Strecken im September. 

Im kommenden Monat will United Airlines wieder auf 37 Prozent des Flugvolumens des Vorjahresmonats kommen. Konkret will die US-Fluggesellschaft mehr als 25 internationale Strecken wieder auf den Plan nehmen, unter anderem Flüge von Frankfurt und Amsterdam nach Houston sowie von München nach San Francisco. Auch die tägliche Verbindung von Frankfurt nach Chicago soll ab September wieder angeboten werden.

Maskenpflicht, HEPA-Filter, kontaktlose Gepäckaufgabe

„United Clean Plus“ nennt sich das Programm, in dem United seine Hygienevorkehrungen festlegt. Die Airline partnert dabei unter anderem mit dem Chemieunternehmen Clorox und der Cleveland Clinic. Passagiere und Mitarbeiter sind verpflichtet, während des gesamten Fluges sowie an den Airports Masken zu tragen. HEPA-Filter sollen in den Maschinen Viren, Bakterien und Partikel aus der Kabinenluft verbannen. Die Flugzeuge werden zusätzlich vor dem Abflug mit einem elektrostatischen Sprühsystem gereinigt. Die Gepäckabgabe an mehr als 200 Airports in den USA erfolgt kontaktlos.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

„Clean & Safe“: TAP erweitert Flugbetrieb schrittweise

Innerhalb von 90 Minuten: Großbritannien führt Corona-Schnelltests ein

 








x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.