Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT-6-2019
BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT-6-2019

BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Miles & More: Das ändert sich für Meilensammler ab 2021

Loyalität soll belohnt werden: Die Lufthansa-Gruppe baut das Miles & More-Programm um. Foto: Miles & More GmbH
Loyalität soll belohnt werden: Die Lufthansa-Gruppe baut das Miles & More-Programm um. Foto: Miles & More GmbH

Das Prämienprogramm Miles & More bekommt einen Neuanstrich. Vielflieger sollen ab 2021 leichter Meilen sammeln können. Insbesondere „treue“ Kunden sollen stärker profitieren.

Für Flüge ab dem 1. Januar 2021 müssen sich Meilensammler auf einige Neuerungen im Bonusprogramm Miles & More einstellen. „Zukünftig bieten wir das attraktivste und zugleich einfachste Vielfliegerprogramm aller Zeiten“, verspricht Markus Binkert, CCO Hub Munich & Senior Vice President Marketing. „Die Loyalität unserer Vielflieger wollen wir noch stärker wertschätzen.“ Beim Prämienprogramm bleibt alles beim Alten.

Neues Punktesystem

Statt der bisherigen Status- und HON-Circle-Meilen sollen künftig Punkte vergeben werden. Wie viele Punkte für einen Flug angerechnet werden, hängt von Reiseklasse und Streckenverbindung – also kontinental oder interkontinental – ab. Künftig soll es möglich sein, mit Flügen in der Economy und Premium Economy Punkte für den „HON Circle“-Status zu sammeln.

Außerdem neu: Für den Status „Frequent Traveller“ oder „Senator“ muss die Hälfte der erforderlichen Meilen bei einer der Lufthansa-Töchter Austrian Airlines und Swiss oder einer Partnerfluggesellschaft wie Brussels Airlines, Eurowings, Adria Airways, Air Dolomiti, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines oder Luxair erflogen werden.

Senator auf Lebenszeit

Die Statuslaufzeit beträgt künftig ein Jahr bis maximal 26 Monate. Wer mindestens zehn Kalenderjahre als „Senator“ oder „HON Circle Member“ fliegt und ein entsprechendes Meilenguthaben besitzt, kann seinen Status auf Lebenszeit behalten.

Weitere Infos auf www.miles-and-more.com/vielflieger

 

Auch noch interessant für Sie:

Meilenprogramme: Viele verstehen nicht, wie man Boni einlöst

Lufthansa: Nur noch eine warme Mahlzeit auf Fernflügen



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.