Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Lufthansa:  Ab sofort kulantere Umbuchungsmöglichkeiten

Foto: iStock.com/Pradeep Thomas Thundiyil

Angesichts der Coronavirus-Pandemie und zahlreicher gesperrter Regionen streicht die Lufthansa Gruppe weltweit alle Umbuchungsgebühren.

Diese Regelung gilt ab sofort für alle bestehenden Tickets, die bereits bis zum 5. März mit einem Abflugdatum bis zum 30. April gebucht worden waren. Unabhängig vom Buchungstarif können Passagiere das Datum kostenlos einmal für eine Abreise bis 31.12. dieses Jahres verändern.

Kulant auch bei Neubuchungen

Auch für alle neu gebuchten Flugscheine bis zum 31. März gewährt die Lufthansa ebenfalls tarifunabhängig und für das gesamte Streckennetz einmalig eine Gratis-Umbuchung, die bis zum 31.12.2020 abgeflogen werden muss.

Die neuen Kulanzregelungen für bestehende sowie neue Flugbuchungen gelten auch für Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Air Dolomiti. Vorgeschrieben ist, dass der Abflugs- und Zielflughafen identisch sein müssen und die Umbuchung vor der ursprünglichen Abreise getätigt wurde. Zudem muss die Differenz bezahlt werden, falls der ehemals gebuchte Tarif nicht mehr verfügbar ist.

 

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch Interessieren:

Coronavirus: Infos für Reisende

Coronavirus: Israel verschärft Einreisebestimmungen für Deutsche

Coronavirus: Lufthansa muss sparen und verschiebt Neueinstellungen

 

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.