Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT 1/2021
BusinessTraveller 1/2021

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema: Barbados statt Bochum – Die schönsten Ziele für digitale Nomaden

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT 1/2021

BusinessTraveller 1/2021

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema: Barbados statt Bochum – Die schönsten Ziele für digitale Nomaden


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

  • Anzeige

Korean Air kauft Boeing 787-10

So sieht sie aus: die Boeing 787-10 mit Korean-Air-Lackierung. Foto: Korean Air
So sieht sie aus: die Boeing 787-10 mit Korean-Air-Lackierung. Foto: Korean Air

Familienzuwachs bei Korean Air: Das Modell Boeing 787-10 soll erstmals in Korea eingeführt werden und die Flotte erweitern.

Sie ist das bis dato größte Mitglied der Dreamliner-Reihe und soll ab 2021 auch für Korean Air in der Luft sein: Die Rede ist von der Boeing Typ 787-10. Zwanzig Maschinen sind für Korean Air bestellt. Außerdem sollen zehn weitere Boeing 787-9 die Flotte erweitern. Die neuen 787-Modelle sollen die Korean-Air-Maschinen der Typen A330, B777 und B747 schrittweise ersetzen. „Durch die kontinuierliche Innovation unserer Produkte wird die 787 Dreamliner-Familie für die kommenden Jahre das Rückgrat unserer Mittel- und Langstreckenflotte bilden“, so Walter Cho, Vorsitzender von Korean Air.

Die Boeing 787-10 ist 68 Meter lang und bietet Platz für 330 Passagiere, also 40 mehr als in der 787-9. Außerdem ist sie wesentlich kraftstoffeffizienter als die Vorgängermodelle und verfügt über erhöhten Luftdruck und mehr Luftfeuchtigkeit für ein verbessertes Wohlbefinden in der Kabine.

Die Maschine soll für Korean Air auf der Mittelstrecke eingesetzt werden, während die 787-9 auf der Langstrecke fliegen wird. Betrieben wird die moderne 787-10 unter anderem bereits von Singapore Airlines, Etihad, United Airlines und All Nippon Airways.

 


Weiterlesen:

Ausprobiert: Singapore Airlines Boeing 787-10 Business Class von Perth nach Singapur

Worin sich China, Japan und Korea unterscheiden








Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute

Ob virtuell, hybrid oder klassisch: MICE-Profis präsentiert das neue Würzburger B2B-Portal rund 30 Kongress- und Eventlocations, darunter das multifunktionale Congress Centrum CCW und das preisgekrönte Museum im Kulturspeicher. Virtueller Rundgang, eine komfortable Location-Suche, die nutzerorientierte Menüführung und umfangreiche Serviceangebote des Teams von Congress-Tourismus-Würzburg – die Planung einer Veranstaltung in Würzburg ist jetzt so einfach wie nie.

Congress-Tourismus-Würzburg:
Neues B2B-Portal für MICE-Profis
www.wuerzburg-b2b.de

Mehr als eine Wohnung: Ab Mai 2021 bietet HVNS [havens] modernen Arbeitsnomaden 214 bezugsfertige Apartments zu flexiblen Vertragslaufzeiten. Ohne Umzugsstress, dafür mit durchdachter Infrastruktur, praktischen Services und einer einzigartigen Gemeinschaft. Ganz einfach online buchbar.

HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.