Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 6/2017

Unsere Printausgabe 6/2017 mit dem Titelthema: Fliegen ohne Angst – die besten Wege aus der Panik-Falle.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 6/2017

Unsere Printausgabe 6/2017 mit dem Titelthema: Fliegen ohne Angst – die besten Wege aus der Panik-Falle.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Gesund fliegen: So vermeiden Sie Erkältungen

Schnupfen und Husten sind nicht nur klassische Wintermalaisen. Wer viel fliegt, setzt sich ebenfalls einem erhöhten Gesundheitsrisiko aus. In Flugzeugen herrschen geradezu ideale Bedingungen, um sich eine Erkältung einzufangen.

Ein dicker Kopf, ein Schnupfen, ein Kratzen im Hals – nicht wenige Passagiere verspüren bereits kurz nach der Landung leichte Erkältungssymptome. Es könnte daran liegen, dass die Wahrscheinlichkeit sich an Bord einen Schnupfen zu holen Studien zufolge um bis zu 20 Prozent höher liegt. Eine Untersuchung der kanadischen University of Victoria hat sogar herausgefunden, dass die Gefahr, sich an Bord zu erkälten, rund 100mal ggrößer als im Alltag ist.

Trockenheit schwächt Immunabwehr

Die Hauptschuldigen sind dabei nicht wie oft vermutet die Klimaanlage oder die Tatsache, dass sich viele Personen auf engem Raum befinden. Die primäre Ursache liegt in der extrem niedrigen Luftfeuchtigkeit. In 10 000 Meter Höhe beträgt sie meist unter zehn Prozent und setzt die natürliche Immunabwehr – die feuchten Schleimhäute – außer Gefecht. Die Folge ist, dass Krankheitskeime und Viren leichtes Spiel haben, weil das Selbstreinigungssystem von Nase und Mund nicht mehr funktioniert.

Wer sich also an Bord nicht erkälten möchte, kann mit einfachen Maßnahmen das Erkältungsrisiko senken.

Zu Tipp Nummer eins: Richtig trinken

Nächste Seite




x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.