Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

BWH Hotel Group bietet bis Jahresende flexible Storno-Fristen für MICE-Kunden

Seminarraum des Aiden by Best Western @ Biberach, Biberach an der Riß.
Meetings im Corona-Jahr 2020: Tagungshotels der BWH Hotel Group setzen auf flexible Stornierungsfristen für MICE-Kunden, Bild: Aiden by Best Western Biberach an der Riß

Weniger Risiko, höhere Planungssicherheit: Zahlreiche Tagungshotels der BWH Hotel Group in Zentraleuropa bieten im Corona-Jahr 2020 verkürzte Stornierungsfristen bei Veranstaltungen.

Mit verkürzten Stornierungsfristen wollen zahlreiche Tagungshotels der BWH Hotel Group Central Europe Planern und Veranstaltern dabei helfen, Seminare und kleinere Veranstaltungen flexibel und risikofrei bis Ende des Jahres 2020 auf den Weg zu bringen.

Meetings, die in diesem Jahr in einem der teilnehmenden Hotels oder über das zentrale BWH Meeting Desk angefragt werden und bis zum 31. Dezember 2020 stattfinden sollen, können ab sofort je nach Hotel und Verfügbarkeit bis zu 14 Tage vor Beginn kostenfrei storniert oder umgebucht werden.

„Wir wollen unseren Kunden und Partnern auch in dieser noch immer kritischen Zeit die bestmögliche Buchungssicherheit gewähren (…) und mindern für diese das Risiko, die vollen Kosten für kurzfristig abgesagte Events zu tragen“, sagt Marina Christensen, Head of Sales bei der BWH Hotel Group Central Europe.

Die teilnehmenden MICE-Hotels der Gruppe in der DACH-Region wie auch den umliegenden Ländern Luxemburg, Slowenien, Kroatien und Tschechien – darunter Häuser der Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts wie auch WorldHotels Collection – haben neben den neuen Rahmenbedingungen auch ihre Hygiene- und Sicherheitskonzepte verstärkt.

Teilnehmende Häuser sind unter anderem:

das Hotel Berlin, Berlin, das zur WorldHotels Collection gehört. Im großen Konferenz- und Eventbereich können dort im Jahr 2020 kleine Tagungsräume für bis zu 20 Personen bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert werden.

Die Rilano-Hotels als Mitglieder von WorldHotels Elite sorgen in Metropolen wie München oder Hamburg für verkürzte Fristen: Tagungen für bis zu 15 Personen sind bis Jahresende ebenfalls bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei stornierbar.

Das Best Western Premier Alsterkrug Hotel Hamburg bietet Tagungsteilnehmern nicht nur Parkplätze und All-Day-Coffee als Inklusivleistung, sondern auch größtmögliche Flexibilität: Alle Tagungsbuchungen in 2020 sind dort sogar bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei umbuchbar oder stornierbar.

Tagungsbucher wünschen sich maximale Flexibilität

Bereits eine aktuelle Umfrage der BWH Hotel Group Central Europe bei ihren Geschäfts- und Tagungskunden Ende Mai hatte ergeben, dass für über 90 Prozent der Bucher in der aktuellen Lage flexible Stornierungsbedingungen bei der Hotelwahl besonders wichtig seien.

Diesem Wunsch nach größtmöglicher Flexibilität kommt die Hotelgruppe nun bei den flexiblen Angeboten vieler ihrer Tagungshotels nach. Denn: Nach wie vor seien viele Firmen und Tagungsveranstalter aufgrund der derzeitigen Corona-Krise und behördlichen Auflagen verunsichert, ob und in welcher Form Veranstaltungen durchführbar sind.

Ansprechpartner BWH Meeting Desk

Bei der Anfrage und Buchung von Veranstaltungen unterstützt das Meeting Desk der BWH Hotel Group Central Europe. Gebündelt über einen zentralen Ansprechpartner erhalten Tagungsbucher und Veranstaltungsplaner das jeweils beste Angebot für ihren Bedarf und Anlass – aus einer Hand, samt aktueller und für das Jahr 2020 flexibler Stornierungsbedingungen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Urteil: Hotelsterne auf Google nur bei gültiger DEHOGA-Klassifizierung
Mehr Sicherheit für Hotelgäste und Veranstalter: Certified mit Hygienecheck







x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.