Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER Ausgabe 6/2018 Cover
BusinessTraveller 6/2018

Unsere Printausgabe 6/2018 mit dem Titelthema Low-Cost auf der Langstrecke – Schnäppchen oder Mogelpackung? Spannende Erkenntnisse und eine umfangreiche Übersicht, welche Leistungen Sie bei den einzelnen Airlines erwarten dürfen…

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER Ausgabe 6/2018 Cover

BusinessTraveller 6/2018

Unsere Printausgabe 6/2018 mit dem Titelthema Low-Cost auf der Langstrecke – Schnäppchen oder Mogelpackung? Spannende Erkenntnisse und eine umfangreiche Übersicht, welche Leistungen Sie bei den einzelnen Airlines erwarten dürfen…


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

„London Reloaded“: NH eröffnet 2019 nhow London

Renderings: Zimmer nhow London; Rendering: © Project Orange
Das passt: NH eröffnet neues Haus der Lifestylemarke nhow in London. Rendering: © Project Orange

Gute Pläne für 2019: Die NH-Hotelgruppe kündigt die Eröffnung ihres neuen Hauses der Lifestylemarke nhow in London an. Wir haben erste Einblicke…

Unter dem Motto „London Reloaded“ will NH im Sommer 2019 mit dem nhow London starten. Das Vier-Sterne-Hotel ist das zweite Haus der spanischen Hotelgruppe auf dem britischen Markt und soll britische Werte mit modernen Elementen verbinden.

Derzeit entstehen 190 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar, ein Fitnessraum und mehrere Konferenzräume auf acht Stockwerke verteilt. Angesiedelt ist das nhow London auf dem 22.000 Quadratmeter großen Mischnutzungsgelände 250 City Road zwischen Islington und Shoreditch. Das Gebäude wurde vom renommierten Architekturbüro Foster + Partners unter der Leitung von Sir Norman Foster entworfen.

"Big Ben" im Raketenstart. Rendering: © Project Orange
„Big Ben“ auf Raketenstart. Rendering: © Project Orange
 
„Big Ben“ auf Raketenstart

Schon jetzt legendär: der „Big Ben“ in Form einer startenden Rakete in der Lobby des nhow London. Das „echte“ London finden die Gäste auch im Restaurant „The Bell“, das eine moderne Version des traditionellen Pubs darstellen soll. Eine grüne Lederbank schlängelt sich durch den Raum, auf den Tischen stehen Reime im Cockney-Slang.

Architekt James Soane und sein Team von Project Orange sind für das Innendesign des nhow verantwortlich. Bekannt für unkonventionelle Details überrascht die Design- und Lifestylemarke auch in London mit einer außergewöhnlichen Raumeinrichtung. James Soane beschreibt es als „dynamischen Meltingpot, der die Hotelgäste überraschen und verzaubern wird.“ Bunte Texturen und zeitgenössische Kunst, Punk und Hightech treffen hier aufeinander.

„Als pulsierende, internationale Metropole ist London genau der richtige Ort für ein nhow Hotel“, so Maarten Markus, Managing Director Northern Europe der NH Hotel Group. „Kosmopolitische Weltstädte leben von ihrer Dynamik und bringen unentwegt neue kulturelle, soziale oder auch künstlerische Bewegungen. Unsere nhow Hotels sind Ausdruck und gleichzeitig Maßstab dieser Strömungen.“

 


Weiterlesen:

Lifestyle-Marke kommt nach Frankreich: NH eröffnet nhow Marseille

London und New York sind die beliebtesten Geschäftsreiseziele



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.