Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 5/2019
BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 5/2019

BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Hotels: Wo gibt’s die meisten Sterne-Betten?

Foto: iStock.com/JacquesPALUT

Obwohl jedes Hotelportal Gästebewertungen auflistet, gehören Sterne unverändert zum Repertoire, um eine Herberge richtig einzuschätzen. So sehr, dass sich mittlerweile auch in Asien immer mehr Hotels mit Sternen auszeichnen.

Gästebewertungen im Netz geben zweifellos wichtige Hinweise zu einem Hotel. Dennoch sagt ein Stern über eine Herberge mehr aus als viele Worte – zumindest was die Klassifizierung betrifft. Zudem kann man das Symbol bestens auf Plaketten, Websites und Werbematerial anbringen, ja sogar ins eigene Hotellogo integrieren. Sterne waren vermutlich die früheste Form, um eine seriöse Unterkunft zu kennzeichnen. Die Wirte von Florenz benutzten das Zeichen bereits im Mittelalter als Zunftemblem.

Chaos am Sternehimmel

Heutzutage herrscht in der Welt der Hotelsterne ziemliches Chaos. Es gibt nicht die eine weltumspannende Vereinigung, nach deren einheitlichen Kriterien sich die Hotellerie richtet. Beim in Europa maßgebenden Verein Hotelstars Union machen bis dato nur 17 Länder mit, darunter auch die Bundesrepublik. Das Branchenmedium Eturbonews berichtet von weltweit 40.2933 Sterne-Hotels. Gut die Hälfte davon – genau 20.4151 – befinden sich in Europa. Dahinter folgt mit Abstand Asien, das 85.337 Häuser zählt, vor allem in China.

Asien ist die Region, die sterneweise am schnellsten wächst. Allein in den letzten drei Jahren kamen fast 5000 Hotels dazu.Von den insgesamt 600.000 Unterkünften in Europa schmückt sich rund ein Drittel mit mindestens einem Stern. Italien als das Geburtsland des Hotelsterns beherbergt mit 32.803 die meisten mit Sternen ausgezeichneten Häuser. Italien ist aber zugleich auch das Land, wo jede Provinz in Eigenregie ihre Unterkünfte klassifiziert. Allerdings hat sich im Laufe der Jahre überregional beispielsweise für eine Drei-Sterne-Herberge eine Zimmergröße von etwa 15 Quadratmeter ergeben. Ein eigenes Bad ist allerdings erst ab vier Sterne obligat. Wer nach deutschem Sternestandard geht, sollte für Italien also gleich einen Stern dazurechnen.

 

 

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.