Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Lexware elektronisches Fahrtenbuch: Keine Arbeit mit dem Fahrtenbuch

Lexware Fahrtenbuch
Wenige Handgriffe genügen, um mit dem Lexware Fahrtenbuch Fahrten rechtssicher aufzuzeichnen.

Fahrtenbücher zu führen ist nicht nur lästig, sie werden vom Finanzamt auch besonders kritisch unter die Lupe genommen. Wer Fahrten nachträglich ändert oder nur lückenhafte Aufzeichnungen präsentiert, könnte Probleme bekommen. Mit dem Lexware elektronischem Fahrtenbuch kann dies nicht passieren. Das Paket besteht aus einem Hardware-Dongle, einem Cloud-Service und die dazugehörige App. Der Dongle wird im Wartungsport platziert, den praktisch alle Fahrzeuge ab Baujahr 2004 besitzen. Von dort bezieht er Kilometerdaten und ergänzt diese mit Standortinformationen des eingebauten GPS-Trackers. Die gesammelten Daten werden dann per SIM-Karte an einen Cloud-Dienst geschickt und stehen unmittelbar danach in der Lexware Fahrtenbuch-App zur Verfügung. Geschäftsreisende müssen die Fahrten nur noch kategorisieren und ergänzen – eine Sache von wenigen Sekunden.

Weil sich die aufgezeichneten Fahrten im Nachhinein nicht ändern lassen, ist das Lexware Fahrtenbuch revisionssicher und entspricht den steuerrechtlichen Vorgaben. Zudem sind Fehler die Ausnahme, weil Fahrten automatisch aufgezeichnet und sich Standardangaben wie Kundenadressen oder Ziele hinterlegen lassen. Wem das Smartphone zu unkomfortabel ist, kann alternativ die Web-App auf dem Tablet oder Notebook nutzen.

Fazit

Wer seinen Firmenwagen privat und geschäftlich nutzt, spart mit dem Lexware elektronischem Fahrtenbuch jede Menge Zeit. Gleichzeitig ist die Technologie so sicher, dass Beanstandungen der Finanzbehörden nicht zu erwarten sind. Für Vielfahrer ist der Steuervorteil also deutlich höher, als die Betriebskosten (www.lexware.de, 23,08 Euro monatliche oder 277 Euro jährliche Nutzungsgebühr, Urteil: Sehr gut).

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Haufe Steuer Office Excellence: Digitaler Unternehmensberater für Steuerkanzleien

Reisen ohne Reue








Im Naturpark Altmühltal entfaltet sich eine Naturlandschaft wie aus dem Bilderbuch, durch die bereits seit Jahrhunderten rege frequentierte Handelswege verkehrten und wo sich Händler aus verschiedensten Destinationen zum Austausch trafen. Diese Tradition wird im ABG Tagungszentrum in Beilngries fortgesetzt.

ABG Tagungszentrum: Sicher tagen in
Corona-Zeiten im Naturpark Altmühltal
Hier lesen Sie mehr

Mit dem AERONAUT eröffnete am 23. September 2020 das erste Safer-than-Home-Apartmenthotel in Berlin. Es besteht aus 62 Serviced Apartments in unterschiedlichen Größen.

AERONAUT – Das erste Anti-Corona-
Serviced-Apartmenthotel der Welt in Berlin
Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.