Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Business Traveller Heft 4-21
BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Business Traveller Heft 4-21

BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

So bindet man einen Schal: 7 Tipps für Geschäftsreisende

Auch der richtig gebundene Schal gehört zum Business Outfit; Foto: iStock.com/gruizzam/gruizza
Auch der richtig gebundene Schal gehört zum Business Outfit; Foto: iStock.com/gruizzam/gruizza

Mit dem Herbst beginnt die Zeit der Schals – vor allem an zugigen Bahnhöfen sind sie für Geschäftsreisende unerlässlich. Allerdings gilt auch hier ein Dresscode für die richtige Auswahl und das korrekte Aussehen. Oberstes Gebot ist, der Schal muss zum Mantel bzw. zur Jacke passen, sowohl farblich als auch stilistisch. Je festlicher der Anlass, desto exklusiver der Schal: Bei formellen Einladungen sind Stoffe wie Kaschmir und Seide angesagt. Wie Sie ihren Schal richtig binden, lesen Sie hier:

Basic:

  • Diese Technik ist einfach und vor allem für stürmisches Wetter geeignet, da der Schal nicht wegfliegen kann. Den Schal in der halben Länge zusammenfalten, um den Hals legen und das offene Ende durch die Schlaufe ziehen.
  • Zum Sakko passt die Variante, bei der der Schal so um den Hals gelegt wird, dass er auf der einen Seite zu etwa einem Drittel herabhängt. Das andere Ende wird über die gegenüberliegende geworfen.
  • Die einfachste Methode von allen: Der Schal hängt einfach um den Hals und die Enden baumeln bis zum Gürtel.

Asymmetrisch:

  • Diese Version eignet sich vor allem für leichte Tücher aus fließendem Stoff, die zu einem offenen Mantel getragen werden. Dabei wird das Tuch asymmetrisch übereinandergelegt und so gefaltet, dass vorne ein Dreieck mit langem Ende auf einer Seite ist. Nach dem Anlegen werden die Enden auf einer Seite zusammengeknotet.
  • Beim Flugbegleiter-Look muss das Tuch viereckig sein. Es wird diagonal übereinandergelegt und die Enden werden doppelt verknotet.

Business-tauglich:

  • Der geflochtene Knoten für Frauen passt zu Blazern und Kostümen. Der Schal wird in der Mitte zusammengelegt und die Schlaufe um den Hals geschwungen. Anschließend zieht man beide Enden durch die Schlaufe, wobei das eine über dem anderen liegt.
  • Für den Krawattenknoten wird der Schal der Länge zwei- bis dreimal von außen nach innen gefaltet. Nach dem Umlegen werden die Enden über der Brust über Kreuz gelegt und das obere Ende einmal um das untere herumgeführt. Anschließend zieht man das eine Ende von unten nach oben durch die Halsöffnung und dann durch die Schlaufe.

sus

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Selbstverpflegung im Zug und Flieger: Bitte keinen Stinkekäse!


Leicht erreichbar, vielfältig und überraschend - die Maltesischen Inseln begeistern durch optimale Fluganbindung, 300 Sonnentage im Jahr und die hervorragende MICE-Infrastruktur. Profitieren Sie auch noch im nächsten Jahr von der finanziellen Unterstützung der Malta Tourism Authority.

Blick von einer Segelyacht auf Valletta. Foto: visitmalta
Malta: Alles außer gewöhnlich
Hier lesen Sie mehr
Einfach gut ankommen. HVNS [havens] bietet modernen Arbeitsnomaden mehr als möbliertes Wohnen: einen Heimathafen. Zentral leben, nette Nachbarn treffen, volle Ausstattung, sowie Gym, Lounge und Einkaufsmöglichkeiten direkt im Haus nutzen. Jetzt online anfragen. HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr

Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.