Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel 5/2018
BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel 5/2018

BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

ETIAS: Online-Sicherheitsprüfung für Nicht-Europäer

Schwierigere Einreise für Nicht-EU-Bürger. Foto: iStock
Schwierigere Einreise für Nicht-EU-Bürger. Foto: iStock

Visumsbefreite Nicht-EU-Bürger müssen sich bei Reisen nach Europa ab 2021 kostenpflichtig online registrieren. Das EU-Parlament in Straßburg billigte letzte Woche entsprechende Regeln für die Schaffung eines neuen europäischen Reiseinformations- und Genehmigungssystems (ETIAS). Die Maßnahme soll zu mehr Sicherheit führen.

Die Online-Registrierung ETIAS erteilt für sieben Euro pro Antrag, ähnlich wie dem ESTA in den USA, eine Einreisegenehmigung für maximal 90 aufeinanderfolgende Tage, die drei Jahre gilt. Betroffen sind Bürger aus insgesamt 57 Ländern, wie aus den USA, Brasilien, Bosnien und Albanien.

Bürger aus folgenden Ländern brauchen ab 2021 eine Online-Registrierung:

  • Albanien
  • Antigua & Barbuda
  • Argentinien
  • Australien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Bosnien & Herzegowina
  • Brasilien
  • Brunei
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominica
  • El Salvador
  • Georgien
  • Grenada
  • Guatemala
  • Honduras
  • Israel
  • Japan
  • Kanada
  • Kiribati
  • Kolumbien
  • Macau
  • Malaysia
  • Mazedonien
  • Marshall-Inseln
  • Mauritius
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Palau
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Saint Kitts & Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Vincent & Grenadines
  • Samoa
  • Seychellen
  • Serbien
  • Singapur
  • Solomon-Inseln
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Timor-Leste
  • Tonga
  • Trinidad & Tobago
  • Tuvalu
  • Ukraine
  • USA
  • Uruguay
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate

(sf)

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.