Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Zero-Touch-Technologie: Bordunterhaltung ohne Berührung bei Qatar Airways

Qatar Airways Zero-Touch-Technologie
Ohne Berührung zur Bordunterhaltung: Qatar Airways mit Zero-Touch-Technologie. Foto: Qatar Airways

Qatar Airways will in Kürze eine berührungsfreie Technologie für ihr Bordunterhaltungssystem Oryx One anbieten. Das Corona-Ansteckungsrisiko soll damit nochmals reduziert werden.

Passagiere an Bord der Airbus A350-Flotte von Qatar Airways sollen bald über ihre persönlichen elektronischen Geräte auf das preisgekrönte Bordunterhaltungssystem Oryx One zugreifen können. Mit einer Zero-Touch-Technologie können elektronische Geräte mit dem Bildschirm gekoppelt werden, indem man sich mit dem Oryxcomms-WLAN verbindet und einen auf dem Bildschirm angezeigten QR-Code scannt.

Qatar Airways wird außerdem die erste Fluggesellschaft in Europa, im Nahen Osten und in Nordafrika sein, die es Passagieren der Business und Economy Class der Boeing 787-9-Flotte ermöglicht, ihre persönlichen Bluetooth-Kopfhörer mit dem bordeigenen IFE-System zu verbinden. „Als Branchenführer im Kampf gegen COVID-19 und als erste globale Fluggesellschaft, die kürzlich eine 5-Sterne-Bewertung im begehrten Skytrax Airline Safety Rating erhalten hat, sehen wir es als unsere Verpflichtung, immer die höchsten Sicherheits- und Hygienestandards an Bord unserer Flugzeuge zu gewährleisten“, sagt Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker.

Die Einführung der hochmodernen Zero-Touch-Technologie und die Möglichkeit für Passagiere, ihr persönliches Bluetooth-Headset an Bord zu benutzen, sei ein wichtiger Schritt, um die ohnehin schon strengen COVID-19-Vorkehrungen der Airline nochmals zu intensivieren sowie den Oberflächenkontakt der Passagiere weiter zu reduzieren und damit eine mögliche Verbreitung von Infektionen an Bord zu verhindern. Qatar Airways erhielt vor kurzem von der internationalen Luftfahrtbewertungsorganisation Skytrax als erste globale Fluggesellschaft der Welt das prestigeträchtige 5-Sterne-COVID-19 Airline Safety Rating, nachdem zuvor schon der Hamad International Airport als erster Flughafen im Nahen Osten und in Asien mit dem 5-Sterne-COVID-19-Airport-Sicherheitsrating von Skytrax ausgezeichnet wurde.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Qatar Airways vereinfacht Tarifgruppen

Qatar Airways macht Veganer glücklich

Fliegen & Corona: Qatar Airways reinigt mit UV-Licht



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert