Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

US-Airports: TSA beschlagnahmt Rekordzahl von Waffen

Handgepäckkontrolle am Airport Foto: iStock/Artfully79

Noch nie hat die US-Transportsicherheitsbehörde TSA so viele Waffen bei der Kontrolle aus dem Bordgepäck gefischt wie in diesem Jahr. Das Erscheckende dabei: Die meisten waren geladen.

Wie der Branchendienst Eturbonews berichtet haben 2021 die Mitarbeiter der TSA bei den Kontrollen an US-Airports bis dato 5674 Schusswaffen konfisziert, und das obwohl sich der Binnenflugverkehr noch nicht komplett erholt hat. Im Vor-Corona-Jahr 2019 waren rund 925 Millionen Passagiere innerhalb der Vereinigten Staaten geflogen und 4432 Waffen gefunden worden.

Die meisten Schusswaffen waren im November dieses Jahres entdeckt worden. Wegen Thanksgiving (Erntedankfest) reisen dann besonders viele Amerikaner zu ihren Familien. Die TSA kontrollierte in dem Monat fast 21 Millionen Passagiere. Zu den Flughäfen, wo die meisten Waffen aus dem Verkehr gezogen wurden, gehören die Airports von Atlanta, Dallas Fort Worth und Houston.

Der TSA zufolge waren die meisten der von den Sicherheitsmitarbeitern eingezogenen Waffen, nämlich 85 Prozent, geladen. Grundsätzlich ist die Mitnahme von Waffen nicht verboten, solange sie ungeladen mit dem übrigen Gepäck aufgegeben werden. Wer allerdings seinen Revolver oder Ähnliches sichtbar mit an Bord nehmen will, muss mit Geldbußen bis zu 13 910 US-Dollar rechnen und einer Anzeige.

(thy)

Das könnte sie auch interessieren:

USA verschärfen Einreiseregeln

USA-Quiz:  Kulturknigge für Eilige

US-Airports: Rekordzahl an Waffen sichergestellt

 

 

 



  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.