Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

United, LH und Deutsche Bahn starten US-Flüge mit Bahnzubringer

United Airlines B787-10 Dreamliner am Flughafen Frankfurt. Foto: Fraport Sabine Eder
United Airlines B787-10 Dreamliner am Flughafen Frankfurt. Foto: Fraport AG/Sabine Eder

United Airline hat eine kommerzielle Zusammenarbeit mit der Lufthansa Group und der Deutschen Bahn angekündigt. Passagiere der US-Airline, die von Frankfurt in die Vereinigten Staaten fliegen, sollen ab dem 22. November mit einem kombinierten Tarif und einem einzigen Ticket mit der Bahn zum Flughafen anreisen, in die USA fliegen und dort Anschlussflüge nutzen können.

United-Kunden können dann zwischen 25 Städten in Deutschland sowie Basel in der Schweiz und den United-Drehkreuzen New York/Newark, Chicago, Washington, Houston, Denver und San Francisco und darüber hinaus zu Zielen in ganz Amerika reisen. Die Zusammenarbeit baut auf dem im Juli 2022 gestarteten Modell der Intermodalen Partnerschaft der Star Alliance auf, das Fluggesellschaften auf intelligente Weise mit Bahn, Bus, Fähre oder einem anderen Transportsystem in der gesamten Allianz verbindet. Es soll Loyalitätssysteme miteinander verbinden und einen bequemen Transit zwischen Flughafen, Bahnhof und Hafen ermöglichen.

Zu den Kundenvorteilen gehören die Möglichkeit, beim Check-in Bordkarten sowohl für den Bahn- als auch für den Flugverkehr zu erhalten, eine bevorzugte Gepäckabfertigung und weitere Dienstleistungen im AiRail-Check-in-Bereich am Frankfurter Flughafen sowie die Möglichkeit für United MileagePlusSM-Kunden, Meilen für Bahnreisen zu sammeln, die im Rahmen eines kombinierten Bahn-/Flugtickets durchgeführt werden. Ebenfalls enthalten ist ein Umsteige- und Anschlussschutz bei Verspätungen und Ausfällen. Berechtigte Kunden haben außerdem Zugang zu den Lounges der Deutschen Bahn.

Die Bahnhofe haben eigene Codes für die Buchung:

ZWS Stuttgart HBF
QUL Ulm
ZMU München HBF
KJR  Karlsruhe/Baden-Baden
QFB Freiburg
QWU Würzburg
ZAQ Nürnberg
QDU Düsseldorf HBF
QKL Köln/Bonn, Köln HBF
XHJ Aachen HBF
DTZ Dortmund HBF
MKF Münster
ZPE Osnabrück
DHC Bremen
KWQ Kassel Wilhelmshöhe
ZEU Göttingen
QPP Berlin HBF
ZVR Hannover HBF
ZMB Hamburg HBF
XIU Erfurt
XIT Leipzig HBF
XIR Dresden
MHJ Mannheim
ZPY Siegburg/Bonn
AGY Augsburg
ZBA Basel

Ab Dezember kommt ZQU Wolfsburg hinzu.



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert