Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Singapurs Changi Airport: Arbeiten am Mega-Terminal gehen weiter

Die Bauarbeiten am Megaterminal des Flughafens Changi werden wieder aufgenommen. Grafik: Changi Airport
Die Bauarbeiten am Megaterminal des Flughafens Changi werden wieder aufgenommen. Grafik: Changi Airport

Die Arbeiten am Terminal 5 des Flughafens Changi in Singapur sollen nach der zweijährigen pandemiebedingten Pause fortgesetzt werden. Die Planung sieht vor, dass der neue Bereich, der größer wird als die Terminals 1 bis 4 zusammen, bis 2030 fertig sein wird. Dann soll der Airport 50 Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen können.

Changi T5 wird auf einer mehr als 1.000 Hektar großen Fläche im Osten des Flughafens gebaut. Es soll rund 100 Abfluggates enthalten und über Tunnel mit den bestehenden Terminals sowie mit zwei Satellitenterminals verbunden werden. „Wir haben die zweijährige Unterbrechung genutzt, um das T5-Konzept umfassend zu überarbeiten, um es modularer und flexibler zu gestalten und seine Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit zu verbessern“, erklärte Verkehrsminister S Iswaran auf dem the Changi Aviation Summit 2022. „Wir werden die Planungs- und Ingenieurbüros schrittweise wieder einsetzen, um das T5-Konzept zu aktualisieren und weiter zu verfeinern. Je nach Tempo des Aufschwungs rechnen wir damit, in etwa zwei bis drei Jahren mit dem Bau von T5 zu beginnen, so dass T5 etwa Mitte der 2030er Jahre für die erwartete Nachfrage bereit sein wird.“

Neben der physischen Infrastruktur investiere man auch in neue Konzepte für das Flugverkehrsmanagement sowie in die nächste Generation von Flugsicherungssystemen, so der Minister weiter. Das Terminal 2 soll nach Modernisierungsarbeiten im Laufe des Jahres schrittweise geöffnet werden, während das Terminal 4 weiterhin geschlossen bleibe.

Die IATA (International Air Transport Association) prognostiziert für den asiatisch-pazifischen Raum ein jährliches Wachstum des Passagierluftverkehrs von 4,5 Prozent in den nächsten 20 Jahren, was einer Verdoppelung des Volumens in den nächsten zwei Jahrzehnten entspricht.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Singapore Airlines enthüllt neu gestaltete Lounge im Terminal 3 von Changi
Singapurs Changi Airport startet neuen Service zur Gepäckdesinfektion


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.