Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Singapore Airlines baut Streckennetz in Ost- und Südostasien aus

Die A380 fliegt nach Australien. Foto: SIA
Die A380 fliegt nach Australien. Foto: SIA

Singapore Airlines erhöht während der nördlichen Sommersaison (26. März bis 29. Oktober 2023) die Frequenzen zu Destinationen in Ost- und Südostasien. Außerdem nimmt sie die Flüge nach Busan wieder auf und baut die Airbus A380-Flüge nach Australien aus. Die Flugfrequenzen zu mehreren Zielen in der Region sollen bis März 2024 das Niveau von vor der Pandemie erreichen oder sogar übertreffen. Dazu zählen Bangkok, Busan und Seoul, Fukuoka, Nagoya und Osaka, Ho-Chi-Minh-Stadt, Kuala Lumpur, Siem Reap und Taipeh.

In Ostasien nimmt SIA ab dem 2. Juni 2023 die Flüge nach Busan wieder auf, wobei SQ616 (Singapur – Busan) und SQ615 (Busan – Singapur) viermal wöchentlich mit der Boeing 737-8 bedient werden. Ab dem 1. Juni 2023 kommt ein vierter täglicher Flug zwischen Singapur und Seoul (SQ612 und SQ611) mit der Boeing 787-10 dazu. Ab dem 1. Mai 2023 erhöht SIA die Frequenzen von SQ618 (Singapur – Osaka) und SQ619 (Osaka – Singapur) von viermal wöchentlich auf eine tägliche Verbindung. Damit werden die Flüge nach Osaka auf 14-mal wöchentlich erhöht.

Ab dem 26. März 2023 führt SIA die täglichen Verbindungen SQ892 und SQ893 zwischen Singapur und der Hongkong mit der A380 durch. Außerdem kommt ab dem 1. Oktober 2023 auf den täglichen Flügen SQ896 und SQ897 zwischen Singapur und Hongkong eine A350-900 zum Einsatz. Insgesamt fliegt SIA viermal tägliche nach Hongkong.

Ab dem 26. März 2023 erhöht SIA die Frequenzen von SQ876 (Singapur-Taipeh) und SQ877 (Taipeh-Singapur) von viermal wöchentlich auf eine tägliche Verbindung. Das gilt ab dem 31. Mai 2023 auch für die Flüge SQ878 und SQ879 zwischen den beiden Städten. Damit erhöht sich die Zahl der wöchentlichen Flüge nach Taipeh auf 14 pro Woche.

In Südostasien nimmt SIA ab dem 1. Oktober 2023 eine fünfte tägliche Verbindung, SQ706 und SQ705, zwischen Singapur und Bangkok auf. Zum Einsatz kommt eine A350-900. Ab dem 26. März 2023 kommt eine vierte tägliche Verbindung, SQ726 und SQ725, zwischen Singapur und Phuket hinzu, die mit der Boeing 737-800NG betrieben wird.

Die A380 kehrt nach Melbourne zurück

Ab dem 16. Mai 2023 kehrt die A380 nach fast vier Jahren wieder nach Melbourne zurück, während Sydney ab dem 17. Mai 2023 einen zweiten täglichen A380-Flug erhält. SIA ersetzt außerdem die A350-900 auf dem Flug SQ221 von Singapur nach Sydney und dem Rückflug durch die A380.

AB Frankfurt: B777-300ER statt A380

Ab dem 15. Mai 2023 setzt SIA auf den täglichen Flügen Singapur-Frankfurt-New York (JFK) (SQ26 und SQ25) statt des Airbus A380 die Boeing 777-300ER ein. Zur Auswahl stehen die Reiseklassen First, Business, Premium und Economy. Von Singapur geht es außerdem weiterhin zweimal täglich nonstop (SQ24 und SQ23) zum New Yorker John F. Kennedy International Airport sowie zum New Yorker Newark Liberty International Airport (die Flüge SQ22 und SQ21). Los Angeles wird ab dem 26. März 2023 dreimal wöchentlich statt täglich bedient. Zusätzlich gibt es weiterhin zwei tägliche Nonstop-Verbindungen sowie jene über Tokio-Narita nach Los Angeles. Ab dem 27. Juni 2023 wird die Verbindung zwischen Singapur und Seattle weiterhin dreimal wöchentlich bedient. Von Singapur über Manchester nach Houston fliegt SIA ab dem 28. März 2023 nur drei- statt bisher viermal pro Woche. Ab dem 2. April 2023 kommt eine neue Verbindung von Singapur und Manchester zweimal pro Woche dazu, die mit der A350-900 bedient wird.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

SIA nimmt Codeshare-Flüge mit Virgin Australia wieder auf
SIA-Gruppe baut Ostasien-Dienste aus

 

 

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.