Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

SIA-Gruppe baut Ostasien-Dienste aus

SIA erhöht die Frequenzen in Ostasien. Foto: SIA

Singapore Airlines (SIA) und die Billigtochter Scoot wollen ihr Streckennetz in Ostasien wieder aufnehmen, nachdem einige Länder die Einreisebestimmungen gelockert haben. Ab dem 30. Oktober starten beide Airlines etwa öfter nach Tokio, Seoul und Hongkong.

Japan

Ab dem 30. Oktober nimmt SIA eine zusätzliche tägliche Verbindung zum Tokioter Flughafen Haneda auf, zusätzlich zu den bereits bestehenden täglichen Verbindungen nach Haneda und Narita. Zusammen mit der täglichen Verbindung von Singapur nach Los Angeles via Tokio (Narita) bietet sie dann vier tägliche Flüge in die japanische Hauptstadt an.

Am selben Tag startet SIA wieder zweimal täglich von Singapur nach Osaka, statt bisher einmal. Fukuoka steht dann dreimal pro Woche im Flugplan.

Scoot bietet derteit tägliche Verbindungen nach Tokio (Narita) sowie vier wöchentliche nach Tokio (Narita) über Taipeh und fünf wöchentliche nach Osaka an. Ab dem 30. Oktober erhöht sie die Frequenzen auf tägliche Flüge und nimmt zusätzlich ab dem 2. November einen saisonalen Nonstop-Flug nach Sapporo auf, der bis zum 27. Februar 2023 viermal pro Woche im Flugplan steht. Ebenfalls neu ab dem 1. November ist die Verbindung nach Sapporo über Taipeh, dreimal pro Woche.

Südkorea

Ab dem 30. Oktober erhöht SIA die täglichen Verbindungen nach Seoul von zwei- auf dreimal täglich. Scoot startet wieder fünfmal pro Woche von Singapur über Taipeh nach Seoul und erhöht ab dem 5. November die Frequenzen nach Jeju von derzeit drei auf fünf wöchentliche Flüge.

Taiwan

Ab dem 31. Oktober 2022 fliegt SIA wieder vier- statt bisher dreimal pro Woche nach Taipeh. Mit der Aufstockung der Flüge nach Tokio (Narita) und Sapporo über Taipeh sowie der Wiederaufnahme der Flüge zwischen Singapur, Taipeh und Seoul bietet sie dann 18 wöchentliche Flüge nach Taipeh an.

Hongkong

Die zwei täglichen Verbindungen nach Hongkong sollen auf drei erhöht werden, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen. Scoot fliegt derzeit viermal wöchentlich nach Hongkong und will die Frequenzen ab dem 30. Oktober auf tägliche Flüge erhöhen.

China

Bereits am 27. September hat SIA die zweimal wöchentlichen Verbindungen von Singapur nach Peking wieder aufgenommen. Ab dem 11. Oktober soll der wöchentliche Flug nach Chengdu folgen. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen will die Airline die Frequenzen weiter erhöhen und zusätzliche Strecken in Festlandchina wieder aufnehmen.

Scoot fliegt wieder einmal pro Woche nach Fuzhou und hat die Frequenzen nach Nanjing auf zwei wöchentliche Dienste erhöht. Einmal pro Woche geht es außerdem nach Hangzhou sowie ab dem 12. Oktober nach Zhengzhou und ab dem 13. Oktober nach Wuhan. Ab dem 11. Oktober wird die Verbindung nach Tianjin von einer wöchentlichen Verbindung auf zwei Flüge aufgestockt. Außerdem nimmt Scoot den Flugbetrieb nach Lombok und Makassar in Indonesien wieder auf, ebenso wie jenen nach Pekanbaru und Yogyakarta.

Am 1. November soll das Streckennetz der SIA-Gruppe voraussichtlich 110 Ziele in 36 Ländern umfassen.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Business Class recycelt: Singapore Airlines bringt neue Lederaccessoires auf den Markt
Singapore Airlines: Erste Flüge mit nachhaltigem Kerosin
Singapore Airlines: Mehr Frequenzen nach Japan und Indien


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.