Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Mietwagen-Buchung: 8 Tipps gegen böse Überraschungen

8 Tipps für die Mietwagenbuchung. Foto: www.pexels.com
8 Tipps für die Mietwagenbuchung. Foto: www.pexels.com

Wer seinen über eine Online-Plattform gebuchten Mietwagen nicht abholt, bekommt die im Voraus bezahlte Miete nicht zurück. Das gilt auch bei unverschuldeten Verspätungen, wenn zum Beispiel der Flug unpünktlich landet. Reservierungen werden seitens der Mietwagenanbieter aber auch wegen anderer Formalien kostenpflichtig storniert, berichtet das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland. Zum Beispiel wenn die Kreditkarte auf den Namen der Ehefrau ausgestellt ist, der Ehemann aber die Buchung durchgeführt hat. Trotz pünktlichem Erscheinen wird das Fehlen einer auf den Namen des Buchenden ausgestellten Kreditkarte als „No-show“ angesehen. Ein Auto gibt es dann zwar trotzdem, aber nur gegen eine Neubuchung vor Ort zu einem deutlich höheren, tagesaktuellen Preis.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat in ihrer Broschüre „Mit dem Mietwagen durch Euopa“ Ratschläge gesammelt, mit denen Kunden bei der Mietwagen-Buchung böse Überraschungen vermeiden.

Die 8 besten Tipps:

  1. Bei der Online-Buchung sollte man auf die „No-show“-Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen achten. Die Anbieter unterscheiden nicht, ob man selbst, die Airline oder ein Dritter die Verspätung zu verantworten haben. Es macht auch keinen Unterschied, ob das Auto für ein paar Tage oder einen ganzen Monat reserviert wurde. Einbehalten wird die ganze Miete.
  2. Bevorzugen Sie Anbieter, die keine Vorauszahlung verlangen.
  3. Zahlen Sie, wenn möglich, erst vor Ort, sobald Sie das Auto tatsächlich erhalten haben.
  4. Buchen Sie direkt beim Auto-Vermieter, und meiden Sie Vermittlungsplattformen.
  5. Sehen Sie sich nach lokalen Anbietern vor Ort um. Diese sind zwar oftmals nicht über die großen Online-Vermittlungsplattformen buchbar. Aber dort gilt meist noch der klassische Grundsatz: Erst das Auto, dann das Geld.
  6. Wichtige Fragen sind: Welche Versicherungen sind im Mietpreis enthalten? und Wie hoch ist die Selbstbeteiligung im Schadensfall?
  7. Im Mietpreis ist üblicherweise eine Kfz-Haftpflichtversicherung enthalten. Sie deckt aber keine Schäden am Mietfahrzeug ab. Deshalb empfiehlt es sich eine Haftungsfreistellungsvereinbarung (Vollkaskoversicherung) ohne Selbstbeteiligung abzuschließen.
  8. Machen Sie bei der Übergabe des Fahrzeugs eine sorgfältige Bestandsaufnahme, wenn möglich im Beisein eines Angestellten der Autovermietung. Achten Sie darauf, dass alle Schäden im Mietvertrag oder dem Übergabeprotokoll dokumentiert werden. Fotografieren Sie das Fahrzeug, insbesondere sichtbare Schäden und überprüfen Sie, dass alle gebuchten Extras vorhanden sind und das Fahrzeug vollgetankt ist.

sus



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert