Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Korean Air führt strengere Regeln für „Smart Luggage“ ein

Ab sofort erlaubt Korean Airlines kein cleveres Gepäck mehr, in dem Lithium-Akkus fest verbaut sind.

Nur noch Smart Bags oder Koffer mit USB-Anschluss, Wifi-Hotspot, GPS, automatischen Schlössern und motorisierten Rädern, deren Lithium-Batterien herausgenommen werden können, dürfen mit ins Flugzeug. Wer seine clevere Tasche einchecken will, muss vorher die Batterien entfernen. Der Grund, warum Lithium-Ionen-Batterien nicht mehr in den Flugzeugbauch sollen, ist, dass sie im Fall eines Brands nicht so leicht gelöscht werden können wie an Bord. Auch bei smartem Gepäck, das mit an Bord soll, dürfen die Batterien nicht fest installiert sein.

Mit der neuen Vorschrift entspricht Korean Air einer Sicherheitsempfehlung des internationalen Luftverkehrsverbands Iata. Bereits Ende des vergangenen Jahres hatten die US-Fluglinien American Airlines, Delta Air, United Airlines, Southwest Airlines und Alaska Airlines ähnliche Regeln angekündigt. Auch für die Hongkonger Fluggesellschaften Cathay Pacific sowie Cathay Dragon gelten ab 18.1.2018 die gleichen Maßnahmen.

(thy)

Weiterlesen:

Aus Angst vor Lithium-Akkus: US-Airlines nehmen keine cleveren Koffer mehr

Smarte Koffer: High-tech auf vier Rollen

Cathay Pacific und Cathay Dragon: Strenge Regeln für Smart Bags

 

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert