Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Finnair und Turkish Airlines treffen Codeshare-Vereinbarung

Finnair baut ihr Streckennetz aus. Foto: Finnair
Finnair baut ihr Streckennetz aus. Foto: Finnair

Finnair und Turkish Airlines haben eine Codeshare-Vereinbarung getroffen, die den Passagieren beiden Fluggesellschaften mehr Auswahl bieten soll. Ab dem 29. September wird der Finnair-Code AY auf den Turkish Airlines-Strecken zwischen Helsinki und Istanbul sowie von Istanbul nach Athen, Sofia, Thessaloniki, Amman, Sharm El Sheikh, Hurghada, Luxor, Antalya und Gazipasa eingeführt. Der Turkish Airlines-Code TK gilt dann auf den folgenden Strecken ab dem Finnair-Drehkreuz Helsinki: Kuopio, Vaasa, Oulu, Rovaniemi, Reykjavik, Tallinn, Tartu, Riga, Vilnius, Antalya und Gazipasa.

Im Winter mehr Flüge von Deutschland

Finnair erhöht im Winterflugplan 2021/22 die Frequenzen auf den Verbindungen nach Deutschland: Von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München startet sie dann zweimal pro Tag nach Helsinki. Von dort aus fliegt sie nach Chigaco, Miami bzw. Los Angeles und New York. Zusätzlich zu den täglichen Verbindungen nach Tokio, Seoul und Bangkok sowie mehreren wöchentlichen Frequenzen nach Singapur und Hongkong steht Osaka ab Oktober wieder im Flugplan, neue Destination in Japan ab Februar ist Nagoya.

Turkish Airlines fliegt mehr Länder und internationale Destinationen an als jede andere Fluggesellschaft der Welt und bedient derzeit insgesamt mehr als 300 internationale Passagier- und Frachtziele in 127 Ländern.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Turkish Airlines lässt ihre Köche wieder fliegen


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.