Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Eva Air fliegt mit Dreamliner von München nach Taipeh

Viermal pro Woche von München nach Taipeh mit einer B787-9. Foto: Eva Air
Viermal pro Woche von München nach Taipeh mit einer B787-9. Foto: Eva Air

Ab dem 5. November setzt die taiwanesische Eva Air auf den Nonstop-Verbindungen von München nach Taipeh eine Boeing 787-9 Dreamliner ein. Sie hat Platz für 304 Passagiere in zwei Klassen, 26 in der Royal Laurel Class und 278 in der Economy Class.

Die Kabine hat eine Deckenhöhe von 2,4 Metern und ist mit einem fortschrittlichen Luftfiltersystem ausgestattet. Der Rumpf und die Flügel des Dreamliners bestehen aus einer Kombination von Verbundwerkstoffen, die für eine höhere Kabinenluftfeuchtigkeit sorgen. Die B787-9 ist zudem leiser als ihre Vorgängerinnen und hat größere Fenster.

Business Class

Die 26 Plätze in der Royal Laurel Class sind 58,4 Zentimeter breit und lassen sich in ein flaches Bett mit einer Länge von 193 Zentimeter verwandeln. Die Sitze wurden von Designworks entworfen und sind in einer 1-2-1-Konfiguration angeordnet. Sie haben verstellbare Sichtschutzwände, eingebaute Aufbewahrungsschränke, große ausklappbare Tische sowie 18-Zoll-HD-Touchscreen-Monitore, geräuschreduzierende Kopfhörer sowie Zusatzsteckdosen und USB-Anschlüsse.

Economy Class

In der Economy Class finden 278 Passagiere Platz auf ergonomischen Sitze von Recaro. Sie sind mit Lederkopfstützen ausgestattet, die sich von der Oberseite der Sitzlehne rund 15 Zentimeter nach oben verschieben und flexibel in sechs Richtungen einstellen lassen. An jedem Platz gibt es einen 12-Zoll-HD-Touchscreen-Monitor und die Passagiere dürfen zwei Gepäckstücke von jeweils bis zu 23 Kilogramm aufgeben.

Insgesamt fliegt Eva Air dann montags, dienstags, donnerstags und samstags von der Bayernmetropole nach Taipeh. Die Maschine startet um 11.40 Uhr und landet um 6.40 Uhr am Folgetag in Taipeh. Zurück geht es montags, mittwochs, freitags und sonntags um 23.10 Uhr mit Ankunft um 7.25 Uhr am Folgetag in München. Alle Tarife sind auch inklusive Anschlussflügen ab/bis allen großen deutschen Flughäfen buchbar. Ab/bis Nürnberg besteht die Möglichkeit der Buchung mit Lufthansa Express Bus. Rail&Fly-Angebote für eine bundesweite Anreise mit dem Zug zum Flughafen München ergänzen das Programm.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Eva Air: Erstmals nonstop von München nach Taipeh


  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert