Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Etihad Airways legt Stopover-Programm in Abu Dhabi auf

Antonoaldo Neves, Chief Executive Officer, Etihad (3.v.l). und S.E. Saleh Mohamed Al Geziry, Generaldirektor für Tourismus, DCT Abu Dhabi (3.v.r.). Foto: Etihad
Antonoaldo Neves, Chief Executive Officer, Etihad (3.v.l). und S.E. Saleh Mohamed Al Geziry, Generaldirektor für Tourismus, DCT Abu Dhabi (3.v.r.). Foto: Etihad

Etihad Airways und das Department of Culture and Tourism – Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) haben die Einführung des Programms „Abu Dhabi Stopover“ angekündigt.

Passagiere, die über den Zayed International Airport in Abu Dhabi fliegen, können einen Zwischenstopp machen und kostenlos ein- oder zweimal in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate übernachten. Die Stopover-Pakete sind nur bei Direktbuchung auf etihad.com erhältlich. Die Bordkarte von Etihad ist gleichzeitig der Abu Dhabi Pass, der Ermäßigungen bei vielen der wichtigsten Attraktionen der Stadt sowie bei gastronomischen Angeboten bietet.

Abu Dhabi-Reisende können an den Sandstränden entspannen oder die Sehenswürdigkeiten wie die Sheikh Zayed Grand Mosque, den Louvre Abu Dhabi mit der von Jean Nouvel entworfenen Kuppel sowie den Präsidentenpalast Qasr Al Watan besuchen. Themenparks wie die Ferrari World Yas Island Abu Dhabi auf Yas Island, Warner Bros. World™ Abu Dhabi und die Yas Waterworld Yas Island Abu Dhabi bieten Freizeitunterhaltung für die ganze Familie. Auf Yas Island befindet sich auch der Yas Marina Circuit, Austragungsort des Formel 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix. Die Rennstrecke ist zum Wandern, Laufen und Radfahren sowie die meiste Zeit des Jahres zum Go-Kart-Fahren geöffnet.

sus

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert