Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Die zehn besten Arrivals Lounges

Passagier in der ANA Arrival Lounge am Narita International Airport
Entspannt ankommen: die ANA Arrival Lounge am Narita International Airport. Foto: ANA

Dusche, Kaffee, frisches Hemd: Immer mehr Airports richten Arrivals Lounges für ankommende Passagiere ein, die den Service dankbar annehmen

Für jeden Geschäftsreisenden, der nach einem Langstreckenflug mit müden Augen aus der Maschine steigt, kommt die Arrivals Lounge einer Schutzzone gleich, einem Ort, an dem er ein paar Stunden Schlaf nachholen, sich frisch machen und einen Bissen essen kann, bevor ein neuer stressiger Tag beginnt.

Diese Oasen der Willkommenskultur entsprechen einem relativ neuen Trend und sind sicherlich nicht so weit verbreitet wie Lounges in den Abflugbereichen der Airports. Schließlich zieht es die
Mehrzahl der Reisenden immer noch vor, den Flughafen so schnell wie möglich zu verlassen, wenn sie erst die Immigration hinter sich gelassen und ihr Gepäck vom Band genommen haben.
Noch. Denn Arrivals Lounges erfreuen sich wachsender Popularität, besonders bei Business-Leuten, die vom Flugzeug direkt ins Meeting müssen, ohne vorher einen Zwischenstopp im Hotel einlegen zu können. Die neuen Einrichtungen am Airport bieten meist Speisen und Getränke an, Zeitungen und Duschen, die besser ausgestatteten auch Services wie Hemdenbügeln oder sogar eine Nassrasur, wie etwa die Etihad Airways Arrivals Lounge in Abu Dhabi.

Die steigende Nachfrage nach Arrivals Lounges resultiert auch aus dem wachsenden Markt der Low-Cost-Airlines, die oftmals zu „unchristlichen“ Zeiten fliegen – die angenehmeren Slots sind meist von den Full-Service-Airlines besetzt –, sodass viele preisbewusste Reisende mitten in der Nacht oder sehr früh am Morgen landen und eine dankbare Klientel bilden für die komfortablen Aufenthaltsräume am Flughafen, die von Serviceunternehmen wie Plaza Premium Lounge gern für Passagiere aller Airlines und Klassen gegen Bezahlung angeboten werden.

Da sich dieser Trend sicher noch verstärken wird, ist damit zu rechnen, dass die Zahl der Arrivals Lounges künftig weiter zunehmen wird. Wir haben einige der bestehenden Einrichtungen unter die Lupe genommen – und präsentieren Ihnen zehn Beispiele, die einen Zwischenstopp nach der Landung lohnen.

Text: Clement Huang, BUSINESS TRAVELLER Magazin 5/2015

Plaza Premium Lounge London Heathrow

Plaza Premium Lounge, London Heathrow

Ort: Terminal 2, London Heathrow Airport
Öffnungszeiten: fünf bis 23 Uhr
Eintritt: 25 Pfund (circa 35 Euro) pro Stunde bzw. 15 Pfund (circa 21 Euro) für die Nutzung der Duschen
Angebot: Speisen und Getränke, WLAN, Duschen, Spa, Zeitungen und Zeitschriften, TV, Aufladestationen
Info: Die Lounge, die im Dezember 2014 eröffnet wurde, befindet sich direkt neben dem Zoll. Es ist die erste unabhängige Arrival Lounge im Terminal 2 und steht allen Reisenden offen, gleichgültig, mit welcher Airline und Reiseklasse sie unterwegs sind. Die Spa-Anwendungen sind darauf ausgerichtet, Reisebeschwerden zu behandeln.
Kontakt: www.plaza-network.com

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.