Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 3/2021

Unsere Printausgabe 3/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundlich fliegen ohne Scham * 4 Stunden in Ljubljana * Spannende neue Serviced Apartments * Die besten MICE-Destinationen * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 3/2021

Unsere Printausgabe 3/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundlich fliegen ohne Scham * 4 Stunden in Ljubljana * Spannende neue Serviced Apartments * Die besten MICE-Destinationen * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Deutsche Bahn: Lokführer streiken bis Freitag

Die GDL hat kurzfristige Streiks angekündigt. Foto: Volker Emersleben/Deutsche Bahn AG
Die GDL hat kurzfristige Streiks angekündigt. Foto: Volker Emersleben/Deutsche Bahn AG

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will ab morgen früh um zwei Uhr bis zum 13. August um zwei Uhr streiken. Die Fahrgäste müssen sich am Mittwoch und Donnerstag auf 25 Prozent weniger Kapazität im Fernverkehr einstellen. Es gibt einen Ersatzfahrplan für den Fern- und Nahverkehr mit Priorität von besonders stark genutzten Verbindungen wie zwischen Berlin und der Rhein-/Ruhr-Region sowie zwischen Hamburg und Frankfurt am Main. Auch die Anbindung wichtiger Bahnhöfe und Flughäfen will die Bahn möglichst sicherstellen. Aiuf den Hauptachsen sollen Züge mit größtmöglicher Sitzkapazität eingesetzt werden, beispielwsweise der XXL-ICE. Im Regional- und S-Bahnverkehr sollen die Ersatzfahrpläne ein Grundangebot für Schüler und Pendler sowie wichtige Zubringer zu Fernverkehrszügen oder Flughäfen umfassen.

Diese Züge sollen planmäßig fahren:

Belgien/Niederlande:
– ICE-Züge Frankfurt – Köln – Brüssel
– ICE-Züge Frankfurt – Köln – Amsterdam
– IC-Züge Bad Bentheim – Amsterdam

Frankreich:
– ICE/TGV-Züge Frankfurt(M) – Strasbourg/Saarbrücken – Paris
– ICE/TGV-Züge Stuttgart – Strasbourg – Paris
– TGV-Züge Frankfurt- Strasbourg – Marseille

Schweiz:
– ICE-Züge Hamburg – Frankfurt – Basel – Zürich/Chur
– IC-Züge Singen – Schaffhausen – Zürich
– ECE-Züge München – Bregenz – Zürich (einzelne Fahrten)

Österreich/Italien:
– RJ-Züge München – Salzburg – Wien – Budapest
– ICE-Züge Passau – Linz – Wien
– ECE-Züge München – Bregenz – Zürich (einzelne Fahrten)
– EC-Züge München – Innsbruck – Verona

Tschechien:
– EC/RJ-Züge Dresden – Prag (-Budapest)

Nach Polen und Dänemark findet keingrenzüberschreitender Fernverkehr während des GDL-Streiks statt. Auch die ÖBB Nightjets von und nach Deutschland fallen in den Nächten 10./11.08. bis 12./13.08. aus. Das betrifft auch die IC-/ICE-Züge in der Nacht 11./12.08.

Fahrkarten bleiben gültig

Fahrgäste, die ihre Reise im Streikzeitraum verschieben möchten, können ihr bereits gebuchtes Ticket für den Fernverkehr ab sofort bis einschließlich Freitag, den 20.08.2021 entweder flexibel nutzen oder kostenfrei stornieren. Auch Sitzplatzreservierungen können kostenfrei umgetauscht werden. Zudem gelten die allgemeinen Fahrgastrechte bei Verspätung oder Zugausfall. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben und für die Weiterfahrt können auch andere Züge genutzt werden. Informationen dazu gibt es hier

Der Ersatzfahrplan für den Fernverkehr ist in der Fahrplanauskunft auf bahn.de und in der App DB Navigator abrufbar. Außerdem ist eine kostenlose Streikhotline unter 08000 99 66 33 erreichbar.

sus








Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute

Ob virtuell, hybrid oder klassisch: MICE-Profis präsentiert das neue Würzburger B2B-Portal rund 30 Kongress- und Eventlocations, darunter das multifunktionale Congress Centrum CCW und das preisgekrönte Museum im Kulturspeicher. Virtueller Rundgang, eine komfortable Location-Suche, die nutzerorientierte Menüführung und umfangreiche Serviceangebote des Teams von Congress-Tourismus-Würzburg – die Planung einer Veranstaltung in Würzburg ist jetzt so einfach wie nie.

Congress-Tourismus-Würzburg:
Neues B2B-Portal für MICE-Profis
www.wuerzburg-b2b.de

Mehr als eine Wohnung: Ab Mai 2021 bietet HVNS [havens] modernen Arbeitsnomaden 214 bezugsfertige Apartments zu flexiblen Vertragslaufzeiten. Ohne Umzugsstress, dafür mit durchdachter Infrastruktur, praktischen Services und einer einzigartigen Gemeinschaft. Ganz einfach online buchbar.

HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.