Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 5/2020

Unsere neue Printausgabe ist da und widmet sich mit dem Titel-Thema der entscheidenden Frage, warum Geschäftsreisen auch zu Pandemie-Zeiten unverzichtbar sind…

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 5/2020

Unsere neue Printausgabe ist da und widmet sich mit dem Titel-Thema der entscheidenden Frage, warum Geschäftsreisen auch zu Pandemie-Zeiten unverzichtbar sind…


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

  • Anzeige

Air Astana: Neuer Nonstopflug zwischen Frankfurt und Almaty

Die Business Class in der Airbus A321LR der Air Astana. Foto: Air Astana
Die Business Class in der Airbus A321LR der Air Astana. Foto: Air Astana

Ab dem 2. Oktober nimmt Air Astana ab Frankfurt Kurs auf Almaty. Codeshare-Partner ist die Lufthansa.

Gestartet wird mit zwei wöchentlichen Flügen pro Woche. Ab dem 26. Oktober 2020 wird die Verbindung dann dreimal wöchentlich – immer montags, mittwochs und freitags – durchgeführt. Auf der Strecke wird ein neuer Airbus A321LR eingesetzt. Die frühe Ankunft in Frankfurt ermöglicht komfortable Umsteigeverbindungen zu anderen Zielen in Europa oder Nordamerika, die vom Codeshare-Partner Lufthansa ebenfalls von Terminal 1 angeboten werden.

Der neue Service nach Almaty folgt auf die Wiederaufnahme der Nonstopflüge zwischen Frankfurt und Nur-Sultan im August 2020. Die Verbindung nach Nur-Sultan wird im Oktober fünfmal pro Woche und ab 25. Oktober 2020 viermal wöchentlich (dienstags, donnerstags, samstags und sonntags) durchgeführt. Immer mittwochs besteht außerdem weiterhin die Möglichkeit, von der Mainmetropole nach Uralsk zu fliegen. Insgesamt offeriert Air Astana damit acht Flüge pro Woche von Frankfurt nach Kasachstan.

Der Airbus A321LR bietet Passagieren einen besonderen Komfort mit einer großzügigen Anordnung der 166 Sitzplätze – 150 in der Economy Class und 16 in der Business Class. Die Business Class im A321LR verfügt über Flatbed-Sitze von Thompson Vantage, die sich zu einem fast zwei Meter langen Bett umfunktionieren lassen, sowie einem individuellen 16-Zoll-Bildschirm für das Inflight-Entertainment. Die von Recaro entworfenen Economy-Sitze bieten einen großzügigen Sitzabstand von über 80 Zentimetern. Die Sitzbreite beträgt 45 Zentimeter und Passagiere können sich für die Unterhaltung an Bord auf einen 10-Zoll-Monitor freuen.

Fluggäste sollten sich im Vorhinein mit den aktuell geltenden Gesundheits- und Quarantäneregelungen vertraut machen, zu finden unter https://airastana.com/kaz/en-us/Information/Important-Notices/Coronavirus-update.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Studie: Kein erhöhtes Infektionsrisiko bei Zugbegleitern

Weniger Geschäftsreisen schlecht fürs Business?








x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.