Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Business Traveller Heft 4-21
BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Business Traveller Heft 4-21

BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Männermode: Slim Fit weicht stylishem Komfort

Unrecognizable man in suit with wristwatch
Slim Fit kommt langsam aus der Mode. Foto: iStock/miodrag ignjatovic

Die Pandemie hat nicht nur Alltag und Mobilität stark verändert, sondern auch die Mode. Die Kunst für Männer besteht jetzt darin, Komfort mit Stil und Stellung zu vereinen.

Ein Anzug ist ein Anzug, sollte man denken. Gut – je nach Lebensjahren – ändert sich mit dem Taillenumfang die Größe. Aber Männer, die nur durchschnittlich an Mode interessiert sind, haben allenfalls mitbekommen, dass seit Sebastian Kurz 2013 erstmals der jüngste Außenminister der Alpenrepublik wurde, Slim Fit keine Diätkur ist. Stattdessen werden damit jene sehr schmal geschnittenen Anzüge mit den bewusst zu kurzen Sakkos beschrieben, die besagter Polit-Jungspund trug und immer noch trägt.

Der Anzug bleibt

Doch die Pandemie setzt derzeit Slim Fit unter Druck. Zu unbequem, zu unkleidsam für die Mehrheit der Herren. Dennoch hat der Zweiteiler trotz Home Office und limitierter Büropräsenz noch lange nicht ausgedient. Dafür ist er ein zu wichtiges Textil, das im Arbeitsleben immer noch eine tragende Rolle spielt, um Status, Stallgeruch und Stellung auszudrücken. Trotz der Tatsache, dass im Büro die Dresscodes immer lockerer werden, sieht Michael Slepian, Professor an der Columbia Business School, kein Ende des Anzugs voraus: „Es dauert lange, bis sich Symbole in einer Gesellschaft etablieren und verändern. Ich würde nicht erwarten, dass der Anzug sobald verschwinden wird.“

Aber der Zweiteiler erfindet sich gerade wieder neu. Der fühlbare Unterschied zu Vor-Corona-Zeiten: Anzüge nennen sich nun Business Casual und sind deutlich komfortabler mit weichen leicht überschnittenen Schultern – ein bisschen wie in den 70er Jahren. Noch wichtiger sind jedoch die Details geworden:

Weiter zu: Die Stoffe

Nächste Seite


Leicht erreichbar, vielfältig und überraschend - die Maltesischen Inseln begeistern durch optimale Fluganbindung, 300 Sonnentage im Jahr und die hervorragende MICE-Infrastruktur. Profitieren Sie auch noch im nächsten Jahr von der finanziellen Unterstützung der Malta Tourism Authority.

Blick von einer Segelyacht auf Valletta. Foto: visitmalta
Malta: Alles außer gewöhnlich
Hier lesen Sie mehr
Einfach gut ankommen. HVNS [havens] bietet modernen Arbeitsnomaden mehr als möbliertes Wohnen: einen Heimathafen. Zentral leben, nette Nachbarn treffen, volle Ausstattung, sowie Gym, Lounge und Einkaufsmöglichkeiten direkt im Haus nutzen. Jetzt online anfragen. HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr

Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.