Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Kleine Stilkunde für Anzugträger: Bitte bloß nicht!

Row of men's suits hanging on the rack.

Die Frühmaschinen nach München, Frankfurt oder Berlin am Montagmorgen sind Laufstege der Männermode. Hier zeigt die Geschäftswelt, was Mann derzeit so trägt. Das Überraschende dabei: Seit Generationen werden immer noch die gleichen Stilbrüche begangen.

Eigentlich könnte es ja so leicht für Männer sein: Die Möglichkeiten in Sachen modischer Herrentextilien sind limitiert – zumindest was den Job betrifft. Wer nicht gerade in der IT-Branche arbeitet und mit Kapuzenpulli, Sneakers und Backpack im Großraumbüro erscheinen darf, trägt in der Regel Anzug, zumindest aber Kombinationen mit Sakko.

Mit oder ohne Krawatte, mit oder ohne Umschlagmanschetten – das ist dann oft nur noch eine Frage des jeweiligen firmeninternen Dresscodes. Auch bei der Auswahl von Stoff, Farbe und Schnitt sind mittlerweile viele Dinge erlaubt, die ehemals kein Herr eines Blickes gewürdigt hätte. Doch selbst in einer Männermodenwelt, wo Stilbruch durchaus als Teil der individuellen Kreativität eingesetzt wird, gibt es optische Tabus.

Lesen Sie weiter: Schwachstelle Socken

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.