Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Hotel Taschenbergpalais, Dresden: Gelungene Schönheitsoperation

Taschenbergpalais, Dresden Foto: Kempinski

Anfang 2023 war Dresdens bekanntestes Hotel wegen umfangreicher Renovierung geschlossen worden. Jetzt wurde es wiedereröffnet mit einigen Neuerungen sowie einem moderneren Look.

 

Alten Damen unterziehen sich bisweilen Facelifts. Im Falle des Hotel Taschenbergpalais Kempinski war allerdings nach 28 Jahren Gästebetrieb eine etwas längere Schönheitsoperation nötig. Rund 13 Monate lang wurde nicht nur an einem neuen Look, sondern im Hintergrund an einer Generalmodernisierung der Infrastruktur gearbeitet.

 

Lounge , Taschenbergpalais, Dresden Foto: Kempinski

 

Das Resultat kann sich sehen lassen. Das einst völlig zerstörte Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das nach dem Fall der Mauer aufwendig wieder rekonstruiert und zum ersten Luxushotel in Dresden ausgebaut wurde, steht nun wieder deutlich verjüngt Gästen offen.  

180 Zimmer und 31 Suiten bestechen durch ihr elegantes Design und setzen mit bewussten, aber dezenten Stilbrüchen auf zeitgemäßen Luxus. Handverlesene Möbel und ausgewählte Kunstwerke geben jedem Zimmer eine individuelle Note und schaffen so eine exklusive und zugleich behagliche Atmosphäre. Zuständig für die Gesamterscheinung der Räume war der Berliner Interior-Designer Markus Hilzinger, der es schaffte, den Zimmern wie öffentlichen Bereichen unter anderem mit einem ausgeklügelten Lichtkonzept jene heitere, aber nie aufdringliche Rokokoleichtigkeit zu verleihen.

 

Grand Palais Zimmer Taschenbergpalais, Dresden Foto: Kempinski

 

Neben den baulichen Erneuerungen und der Einrichtung konzentriert sich das Taschenbergpalais ganz auf die kulinarischen Genüsse. Das neu gestaltete Restaurant „Das Palais“ bietet eine große Auswahl an lokalen Spezialitäten sowie internationale Klassiker. Der neu geschaffene „Private-Dining-Room“ ist bestens für individuelle Anlässe geeignet. Im Restaurant „Kastenmeiers“ bietet Spitzenkoch Gerd Kastenmeier raffinierte Fischküche, hinzu kommt eine eigene Sushi- und Austernbar. Ganz neu lädt die sehr gemütliche, aber keinesfalls zopfig gestaltete Patisserie „Amalie“ zu kleinen Pausen ein.

 

Amalie, Lounge, Café Foto: Kempinski

 

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Dresden: Taschenbergpalais schließt für eine Generalsanierung

Fit Rooms: Kempinski mit neuer Zimmerkategorie

Reisekosten:  Wo Luxushotels und feines Essen am teuersten sind



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert