Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 06/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Leserbefragung: Die Sieger * Die neuen LH-Sitze * Tagen auf Schienen * München * Chicago

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 06/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Leserbefragung: Die Sieger * Die neuen LH-Sitze * Tagen auf Schienen * München * Chicago


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Dresden: Taschenbergpalais schließt für eine Generalsanierung

Taschenbergpalais
Taschenbergpalais, Dresden Foto: Kempinski Hotels

Das bekannte Taschenbergpalais Kempinski Dresden stellt Anfang des Jahres für eine Komplettrenovierung den Betrieb ein. Veranschlagt sind zehn Monate Schließung.

Die zentrale Altstadtlage, die elegante Architektur, die sorgfältige Restaurierung der historischen Gebäude und der Service: Seit seiner Eröffnung 1995 hat sich das Taschenbergpalais unter der Führung von Kempinski Hotels weit über Sachsen hinaus einen Namen als Fünf-Sterne-Hotel gemacht.

Doch nach 27 Jahren Betrieb reichte ein bloßer Facelift der Zimmer nicht mehr, sondern eine Generalüberholung des gesamten Hauses war nötig geworden. Dafür wird das Palais vom 4. Januar an für voraussichtlich zehn Monate geschlossen. Diesmal steht neben den Gästeunterkünften vor allem die Modernisierung der öffentlichen Bereiche wie Lobby und Café auf dem Programm.

Im Hintergrund werden zugleich die technischen Anlagen den mittlerweile gängigen Kriterien in Bezug auf Nachhaltigkeit angepasst. Läuft alles nach Plan, dann soll das Taschenbergpalais rechtzeitig zur Adventszeit im nächsten Jahr seine Pforten wieder öffnen.

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Eurowings mit mehr Geschäftsreisezielen

Taschenberg Palais schließt wegen Corona bis Anfang Januar

Neuer Nachtzug Canopus fährt von Prag nach Zürich



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.