Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 05/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business-Klassen * Nightjet-Kabinen * Members Clubs * Dallas * MICE nach Corona


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Locke Hotels öffnet im Juli das „Wunderlocke“ München

Wunderlocke, München. Foto: Locke Living
Wunderlocke, München. Foto: Locke Living

Die designorientierte Serviced-Apartmenthotel-Marke Locke eröffnet im Juli ihr zweites Aparthotel in München.

Das „Wunderlocke“ öffnet am 17. Juli für Kurz- und Langzeitaufenthalte und befindet sich im Stadtteil Sendling in der Hofmannstr. 45. Das Anwesen mit 360 Apartments verfügt über einen Co-Working-Bereich, ein Café, Tagungs- und Veranstaltungsräume, einen beheizten Außenpool, eine Sauna und ein Trainingsstudio.

Die von Holloway Li entworfenen Innenräume verfügen über einen rohen Betonrahmen und sind eine Hommage an die industrielle Vergangenheit des Viertels. Erdtöne, warme Hölzer, natürliche Materialien und botanische Grüntöne stellen die natürliche Seite dar.

Fünf Restaurants auf sieben Etagen

Das Anwesen wird im August außerdem fünf gastronomische Einrichtungen auf sieben Etagen beherbergen, die von den Gründern des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants Mural konzipiert wurden. Das „Mural Farmhouse“-Konzept umfasst ein ganztägig geöffnetes Restaurant mit 70 Plätzen, einen Gourmet-Chefkochtisch, ein Café, eine Wein- und Cocktailbar sowie eine Dachterrasse mit Panoramablick auf die bayerischen Alpen.

Die Lebensmittel werden von lokalen und regionalen Erzeugern geliefert, die die Farm-to-Table-Bewegung widerspiegeln, und eine städtische Farm auf dem Dach wird handgepflückte Kräuter und Gemüse der Saison liefern.

Das Aparthotel hat auch Kooperationen mit lokalen Unternehmen geschmiedet, darunter das Lifestyle- und Musikduo Public Possession und die Modemarke Coexist.

Kreative Subkultur für München

Eric Jafari, Chief Development Officer und Creative Director, Locke, kommentierte: „WunderLocke ist unser bisher grenzüberschreitendstes Locke und schafft ein Reiseziel im Herzen Münchens, an dem Einheimische und Reisende gleichermaßen in die kreative Subkultur der Stadt eintauchen können. Unser Ziel bei diesem Projekt war es, ein Wunderland zu schaffen, in dem Sie das Zeitgefühl verlieren und den ganzen Tag über nahtlos reisen können, vom Co-Working Space, dem Café und dem Swimmingpool bis zum Mural Farmhouse und seiner Skyline-Bar am Abend.“

Die Marke hat eine bestehende Immobilie, Schwan Locke, in der Schwanthalerstraße nahe der Theresienwiese. Später im Jahr ist in Berlin die Eröffnung des „Locke at East Side Gallery“ geplant.

Die Marke Locke wurde 2016 eingeführt und betreibt derzeit zwölf Immobilien in fünf Märkten in Großbritannien und auf dem europäischen Festland. Locke setzt auf das traditionelle Aparthotel-Modell mit Studio-Apartments samt voll ausgestatteten Küchen, die mit Gemeinschaftsräumen kombiniert sind, die sonst eher in einem Lifestyle-Hotel zu finden sind.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

28.04.2022: Serviced Apartments: Britische Marke Cove expandiert in die EU

04.06.2021: Britische Aparthotel-Marke Locke ist in München gelandet

13.01.2021: Britische Aparthotel-Marke Locke kommt nach München



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.