Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Neu in Deutschland: Erstes Radisson RED Hotel öffnet in Berlin

Radisson RED, Berlin Foto: Radisson Hotel Group (RHG)

Radissons Hotels führt mit Radisson RED eine neue Hotelmarke in Deutschland ein. Geplant ist ein Lifestyle-Hotel am Kudamm, das noch vor der UEFA Euro 2024 eröffnen soll.

Es ist ja nicht so, als ob es keine Herbergen der Radisson Hotel Group (RHG) in Berlin geben würde. Mit Radisson Collection Hotel, art’otel Berlin Mitte, Hotel Berlin, Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, Park Plaza Wallstreet Berlin Mitte und Park Plaza Berlin betreibt das Hotelunternehmen bereits sechs unterschiedliche Marken in der Hauptstadt.

Mit Radisson RED kommt nun noch die Lifestyle-Marke von RHG nach Deutschland. Das erste Hotel dieses Namens auf dem Kontinent war 2022 in Wien eröffnet worden, ein weiteres wird demnächst in Serbiens Kapitale Belgrad eingeweiht. Das dritte Radisson RED wird mit 133 Zimmern, darunter 14 Studios, in Berlin an den Start gehen.

Mit Radisson RED dürften vor allem jene digitalen Natives angesprochen werden, die kein Problem haben via Self-Check-in-Terminals und der eigenen Hotel-App einzuchecken, Zimmerfunktionen zu steuern oder Speisen und Getränke zu bestellen.

Ein ganztägig geöffnetes Restaurant mit internationalen Gerichten ist im Erdgeschoss geplant. Außerdem bietet das Radisson RED Berlin Kudamm einen Co-Working-Bereich einschließlich kostenlosem High-Speed-WLAN, sowie flexible Veranstaltungsräume mit Spielbereichen, und eine Sommergartenterrasse im Innenhof.

(thy)

Das könnte Sie noch interessieren:

Porsche Design Tower: Tagen mit Ausblick

Radisson eröffnet erstmals Serviced Apartments in der Schweiz

Radisson Hotel Group: Premiere für Radisson RED in Österreich



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert