Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

ITB 2015: Qatar Airways gibt neue Pläne bekannt

ITB 2015: Akbar Al Baker, Qatar Airways Group Chief Executive (Mitte) mit Jonathan Harding, Senior Vice President Qatar Airways (links) und Günter Saurwein, Country Manager Deutschland und Österreich Qatar Airways. Foto: Qatar Airways
ITB 2015: Akbar Al Baker, Qatar Airways Group Chief Executive (Mitte) mit Jonathan Harding, Senior Vice President Qatar Airways (links) und Günter Saurwein, Country Manager Deutschland und Österreich Qatar Airways. Foto: Qatar Airways

Nicht nur das zehnjährige Jubiläum ihres Erstfluges ab Berlin konnte Qatar Airways am Eröffnungstag der ITB 2015 feiern. Akbar Al Baker, Qatar Airways Group Chief Executive, gab auf der Pressekonferenz auch den Ausbau des A350 XWB-Services im Verlauf des Jahres 2015 bekannt: „Passenderweise sind wir wieder zurück in Deutschland, um nicht nur die kürzlich erfolgte Einführung des A350 XWB-Service in Frankfurt und die Tatsache, dass dort bald auch der weltweit zweite A350 XWB eingesetzt wird, zu feiern, sondern auch das zehnjährige Jubiläum unserer Berlin-Route“.

„Die letzten zwölf Monate zeichneten sich besonders durch eine erhebliche Erweiterung unserer Flotte aus, welche wir auch in 2015 weiter fortsetzen. In diesem Jahr freuen wir uns darauf, unseren Passagieren zusätzliche, innovative und neue Produkte innerhalb des großen Qatar Airways-Netzwerks präsentieren zu können. Das äußert sich besonders mit der Einführung des weltweit neuesten Flugzeuges, dem A350 XWB“, so Al Baker weiter. Als weltweiter Erstkunde führte Qatar Airways im Januar das neue Großraumflugzeug A350 XWB auf der Route Frankfurt – Doha ein. Der A350 XWB ist durch seine aerodynamischen Eigenschaften deutlich leiser als seine Vorgängermodelle und dient damit nicht zuletzt der Förderung des regionalen Lärmschutzes in Frankfurt. Ab Juni 2015 soll der A350 XWB dann auch auf der Strecke Doha-Singapur für Qatar Airways verkehren.

Auch das Streckennetz der Airline soll noch in diesem Jahr weiter ausgebaut werden, unter anderem mit neuen Destinationen wie Durban über Johannesburg in Südafrika im Dezember sowie dem Erstflug nach Amsterdam im Juni. Ebenfalls neu sind 2015 die Ziele Faisalabad, Sialkot und Multan in Pakistan.
Auf der ITB-Pressekonferenz wurden auch die neusten Annehmlichkeiten an Bord vorgestellt. Passagiere der First Class von Qatar Airways kommen ab sofort in den Genuss von luxuriösen Schlafanzügen der italienischen Designermarke Missoni. In der First Class und Business Class stehen Amenity Kits von Giorgio Armani zur Verfügung. Gäste der Economy Class profitieren ebenfalls von einem neu gestalteten Set an Pflegeprodukten. Zusätzlich wurden in der First und Business Class Pariser Köstlichkeiten von Ladurée eingeführt. Im Frühling wird Qatar Airways außerdem das Filmangebot an Bord auf mehr als 500 Streifen verdoppeln.

⇒ Delta baut WLAN weiter aus
⇒ British Airways mit Flotten-Upgrade

 








Im Naturpark Altmühltal entfaltet sich eine Naturlandschaft wie aus dem Bilderbuch, durch die bereits seit Jahrhunderten rege frequentierte Handelswege verkehrten und wo sich Händler aus verschiedensten Destinationen zum Austausch trafen. Diese Tradition wird im ABG Tagungszentrum in Beilngries fortgesetzt.

ABG Tagungszentrum: Sicher tagen in
Corona-Zeiten im Naturpark Altmühltal
Hier lesen Sie mehr

Mit dem AERONAUT eröffnete am 23. September 2020 das erste Safer-than-Home-Apartmenthotel in Berlin. Es besteht aus 62 Serviced Apartments in unterschiedlichen Größen.

AERONAUT – Das erste Anti-Corona-
Serviced-Apartmenthotel der Welt in Berlin
Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.