Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Flughafen München nicht mehr per Bahn erreichbar

Foto: Flughafen München

Seit Montag, 23. Oktober,  ist der Flughafen München für drei Wochen nicht mit der S-Bahn erreichbar. Die S-Bahnen fahren erst wieder ab 13. November 4 Uhr früh zur Haltestelle Flughafen Terminal. Nachts gibt es bereits am Wochenende vor dem 23. Oktober und  auch noch bis 21. November Einschränkungen.

Reisende, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom und zum Flughafen München wollen, müssen  in den kommenden Wochen viel Geduld haben Denn MUC ist wegen Bauarbeiten vom kommenden Montag an drei Wochen lang nicht mit der S-Bahn zu erreichen.

Ab 23. Oktober 23 Uhr, bis 13. November 4 Uhr, enden die Züge bereits am Besucherpark. Und auch der wird nur noch sehr eingeschränkt per S-Bahn angefahren: Denn von den beiden S-Bahnen S1 und S8, die normalerweise den Airport München anfahren, fällt zunächst die S8 aus und später dann die S1.

Konkret: Ab Montag, 23. Oktober 23 Uhr bis Freitag, 3. November 4 Uhr, fällt die S8 zwischen Flughafen und Ismaning bzw. Johanneskirchen aus. Die Station Besucherpark wird nur noch 40-minütig von der S1 angefahren und in der Zeit zwischen 22.30 und 4 Uhr gar nicht. Da kehrt die S1 schon in Neufahrn um .

Ab Freitag 3. November 4 Uhr bis Montag 13. November 4 Uhr fällt dann die S1 zwischen Neufahrn und Flughafen aus. Die Station Besucherpark ist in dieser Zeit nur mit der S8 erreichbar und zwar bis 22.30 Uhr. Danach kehrt die Linie von München aus in Ismaning um.

Der Flughafenexpress RE 22 von Regensburg fährt in der Bauphase  nicht zwischen Flughafen und  Freising.

Für die wegfallenden Strecken richtet die Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Zwischen Besucherpark und Flughafen pendeln die Busse alle zehn Minuten.

In den Nächten zwischen 20. und 23. Oktober sowie zwischen 13. und 17. November und zwischen 19. und 21. November gibt es weitere Einschränkungen. Am kommenden Wochenende fällt die S8 in der Zeit von 21.50 bis 0.40 Uhr zwischen Johanneskirchen und Flughafen aus. Zwischen  13. und 17. November und  zwischen 19. und 21. November fallen alle Züge zwischen Flughafen und Neufahrn bzw.  Ismaning von 22 Uhr bis 3.50 Uhr aus.

Die S-Bahn München setzt ergänzend zu App und Website Auskunfts-Mitarbeiter an den Bahnhöfen ein. Täglich von 6 bis 22 Uhr gibt es zudem Telefonauskunft unter der Nummer 089/55 89 26 65.

(hwr)



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert