Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

BCD Travel: Das sind die größten Stressfaktoren der Geschäftsreisenden

Eine aktuelle BCD-Umfrage unter Business Travellern zeigt Stressfaktoren bei Geschäftsreisen auf. Foto: BCD Travel
Eine aktuelle BCD-Umfrage unter Business Travellern zeigt Stressfaktoren bei Geschäftsreisen auf. Foto: BCD Travel

Corona-Vorschriften, Umbuchungen sowie Geschäftsreise und Privatleben unter einen Hut zu bringen, verursachen Business Travellern den meisten Stress. Das hat eine Umfrage von BCD Travel unter 875 Geschäftsreisenden von Mitte Februar bis Mitte März 2022 weltweit ergeben. Nur etwa die Hälfte der Befragten sind außerdem der Ansicht, dass ihr Unternehmen ihr Wohlbefinden während der Reise unterstützt.

Vor der Reise:

Stress vor einer Reise wird eher durch komplexe Verfahren und plötzliche Änderungen verursacht und weniger durch den Buchungsprozess selbst. 54 Prozent der Befragten erklärten das Verstehen der Corona-Vorschriften und die Vorbereitung der erforderlichen Dokumente als Stressfaktoren. 44 Prozente gaben Umbuchung im Falle von Änderungen oder Stornierungen als solche an und 41 Prozent tun sich schwer damit, ihre Reise und das Privatleben unter einen Hut bringen. Flug- und Hotelbuchungen sind lediglich für 18 beziehungsweise 16 Prozent der Befragten anstrengend.

Während der Reise:

Unterwegs kommen 64 Prozent bei Verspätungen und Annullierungen von Flügen ins Schwitzen und 53 Prozent durch enge Verbindungen. Die Unterbringung in der Economy Class auf Langstreckenflügen verursacht bei 40 Prozent der Befragten Stress. Mit der Orientierung oder dem Transport am Zielort haben dagegen nur 13 Prozent ein Problem.

Nach der Reise:

Bei den Stressfaktoren nach der Reise steht das Aufholen von Büroarbeit (51 %) an erster Stelle, gefolgt von der Vorbereitung der Spesenabrechnungen (45%). Das Nachholen verpasster Aufgaben im Haushalt oder in der Familie lässt den Puls von 39 Prozent der Teilnehmer höher schlagen. Jetlag (22 %) und die Nachbereitung der Geschäftsergebnisse einer Reise (21 %) sind dagegen die am wenigsten belastenden Faktoren.

Unternehmen könnten mit verschiedenen Maßnahmen zum Wohlbefinden der Geschäftsreisenden beitragen, so der Tenor. Dazu zählen das Anbieten von Direktflügen mit Sitzplatzwahl im Flugzeug und Reisen in der Business Class auf Langstreckenflügen. Aber auch günstige Hotelstandorte und Schnellsicherheitsprogramme wie etwa TSA PreCheck® wurden genannt. Für stressmindernd halten die Teilnehmer außerdem Restaurant-Empfehlungen mit gesundem Essen, Ratschläge zu Ernährung, Schlaf und Erholung sowie die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio unterwegs. Zusätzlich wünschten sie sich von ihrer Firma die Erlaubnis von Bleisure-Reisen und zusätzlichen Urlaub als Ausgleich für Geschäftsreisen außerhalb der Arbeitszeit.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

BCD Travel Report: 8 Geschäftsreisetrends für 2022

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert