Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Das hat es mit dem Travel Pass der IATA auf sich

Travel Pass IATA
Eine App für internationale Reisen während der Pandemie: der Travel Pass der IATA. Foto: iStock.com/Viorel Kurnosov

Mehr Übersicht in der Corona-Pandemie: Mit dem Travel Pass will der Airline-Dachverband IATA eine App anbieten, die Informationen über das Reiseland sowie zum Reisenden selbst in einer Anwendung verknüpft.

Zum einen soll der Travel Pass Informationen wie etwa nationale Einreisemodalitäten und Adressen von lokalen Corona-Testzentren bereithalten. Zum anderen können User auch einen Reisepass hinterlegen und diesen mit persönlichen und medizinisch relevanten Informationen – künftig beispielsweise Impfnachweisen – verbinden. So könnten die Einreisemodalitäten längerfristig vereinfacht und verkürzt werden.

Die IATA entwickelt den Travel Pass in vier unabhängigen Modulen, die miteinander interagieren können. Diese Module werden Registrierungen für behördliche Einreisebestimmungen und Labore sowie Testzentren, verifizierte Zertifikatsausstellung, digitale Identität und die Möglichkeit für Passagiere, ihre Testergebnisse entlang ihrer Reise über ihr Mobilgerät zu teilen, abdecken. Datensicherheit, Komfort und Verifizierung stünden dabei an erster Stelle.

Erste Airline testet den Travel Pass bereits

„Tests sind die unmittelbare Lösung, um die Grenzen sicher wieder zu öffnen und die Menschen wieder miteinander zu verbinden. Und irgendwann wird dies wahrscheinlich zu Impfanforderungen übergehen“, erklärt Alexandre de Juniac, Generaldirektor und CEO der IATA. „In jedem Fall ist ein sicheres System zur Verwaltung von COVID-19-Tests oder Impfinformationen entscheidend. Der IATA Travel Pass ist eine Lösung, der sowohl Reisende als auch Regierungen vertrauen können.“

Singapore Airlines testet den Travel Pass der IATA bereits auf den Verbindungen zwischen Singapur und Kuala Lumpur wie auch Jakarta. Im Laufe des ersten Quartals 2021 sollen weitere Fluggesellschaften folgen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Reisen im Lockdown: Das kann die neue EU-Corona-App

Singapore Airlines fliegt wieder ab München und erhöht Frequenz ab Frankfurt und Zürich



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert